Trade Marketing Manager (m/w) - in Teilzeit befristet auf ein Jahr

SANDOZ
Division SANDOZ
Geschäftseinheit COMMERCIAL OPS WE SZ
Standort Oberhaching (bei München)
Funktionsbereich Marketing
Art der Stelle Teilzeit
Anstellungsverhältnis Befristet
StellenID 248584BR


Stellenbeschreibung

In Ihrer Verantwortung liegt die Konzeption aller vertrieblichen Marketing-Aktivitäten mit den Agenturen und Schaffung eines einheitlichen Trade Marketing Ansatzes. Die Stelle ist das Bindeglied zwischen dem Vertrieb und Marketing.

• Sie stellen sicher, dass bei allen Marketingaktivitäten des Vertriebs ein einheitlicher und stringenter Ansatz verfolgt wird
• Sie sind zuständig für die Erstellung von ganzheitlichen Trade Marketing Ansätzen für Großhandel, Apotheken und Versandapotheken
• Sie kümmern sich um das Briefing und Kommunikation der Agenturen
• Sie überprüfen die durchgeführten Trade Marketing Aktivitäten in Abstimmung mit den verantwortlichen Mitarbeitern im Vertrieb auf deren Erfolg
• Sie planen eigenverantwortlich das Trade Marketing Budget und gewährleisten dessen Einhaltung
• Sie sorgen für einen schnellen Informationsfluss zwischen Vertrieb und Marketing - Sie schaffen Synergien und optimieren die Kommunikation zwischen Vertrieb und Marketing



Marketing


Mindestanforderungen

• Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft oder eine ähnliche Eignung
• Sie besitzen sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
• Sie besitzen mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Marketing und erste Erfahrungen im Vertrieb
• Sie arbeiten sorgfältig und Termintreue ist für Sie selbstverständlich
• Sie haben ein verbindliches Auftreten und gute Kommunikationsfähigkeiten

Was erwartet Sie?
Wir beschreiten innovative Wege, um Menschen zu einem besseren und längerem Leben zu verhelfen. Dies gelingt uns, indem wir das Wissen und die Stärken unserer Mitarbeiter individuell fördern und zum Wohle unserer Patienten gezielt einsetzen. Motivierende Rahmenbedingungen und eine attraktive Vergütung gehören ebenso zu unserem Arbeitsumfeld, wie eine Unternehmenskultur, die auf Zusammenarbeit, Neugierde, Begeisterungsfähigkeit sowie Mut und Verantwortungsbewusstsein basiert.
Novartis setzt sich dabei für Chancengleichheit und die Integration von Menschen mit Behinderung ein. Einstellungsentscheidungen basieren alleine auf der Qualifikation für die Position, unabhängig von Geschlecht, ethnischer Herkunft, Religion, sexueller Orientierung, Alter oder Behinderung.



Auf diese Stelle bewerben Stelle empfehlen Zurück zur Übersicht