Technical Support Specialist - (m/w/d)

Auf diese Stelle bewerben

 

Division ALCON
Geschäftseinheit NON-NVS AL MFG-TECH OPERATIONS
Standort Erlangen
Funktionsbereich Technische Operationen
Art der Stelle Vollzeit
Anstellungsverhältnis Unbefristet
StellenID 279632BR


Stellenbeschreibung

Die WaveLight GmbH in Erlangen ist weltweit führend in der Entwicklung und Produktion von innovativen Lasersystemen zum Einsatz in der Augenchirurgie. Die Laser- und Diagnosesysteme von WaveLight ermöglichen eine sehr schonende und zugleich hochpräzise Korrektur von Fehlsichtigkeit. Seit 2009 ist WaveLight eine 100prozentige Tochter von Alcon, Inc., einem weltweit führenden ophthalmologischen Unternehmen. Alcon entwickelt, produziert und vermarktet Pharmazeutika, chirurgische Ausrüstungen und Geräte, Kontaktlinsenlösungen und Produkte der Augenheilkunde.

Für den Bereich Product Support/MS&T / Technical Support am Standort Erlangen suchen wir zum Zeitpunkt 01. Januar 2020 einen

Technical Support Specialist - (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

• Betreuung der Service-Hotline sowie des E-Mail Supports für die Alcon Organisation und die Distributoren (Mo. – Fr. im Service Büro Erlangen)
• Unterstützung bei der Erstellung von Trainingsunterlagen sowie bei den Servicetrainings als Co-Trainer und mittelfristiger Übernahme von Basic-Trainings
• Erstellung von technischen Dokumenten (z. B. Servicemanual, Servicebulletin, interne technische Beschreibungen)
• Unterstützung bei technischen Tätigkeiten für interne Untersuchungen als Fachexperte (SME)
• Mitarbeit bei der Analyse der von Corporate zur Verfügung gestellten Service-Statistik in Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen zum Erkennen von Problemen und Fehlertrends sowie Mitarbeit bei der Lösungsfindung und der Umsetzung im Feld
• Unterstützung bei internen und externen Veranstaltungen wie Meetings, Messen und Kongresse
• Mitarbeit im Core/Sub Team bei neuen Projekten (z. B. Definition der Ersatzteile und Koordination der Anlage, Erstellung der Servicedokumentation, Definition des Servicekonzeptes, Erstinstallation bei neuen Produkten oder Updates)



Mindestanforderungen

• Abgeschlossene technische Berufsausbildung oder durch Fachschule erworbene Ausbildung als staatl. geprüfter Techniker (vorzugsweise im Bereich Elektro- oder Medizintechnik)
• Erste Berufserfahrung im Technischen Support oder einer vergleichbaren Funktion wünschenswert
• Fließende Englischkenntnisse und sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
• Kenntnisse GXP/GMP wünschenswert
• Kenntnisse Medizinproduktegesetz, DIN ISO 13485, MDD 93/42 EEC wünschenswert
• Weltweite Reisebereitschaft (2 – 4 x pro Jahr für jeweils ca. 1 Woche)
• Engagement, Flexibilität, Zuverlässigkeit, Durchsetzungsvermögen und hohes Qualitäts-bewusstsein sowie sehr gute Koordinations- und Kommunikationsfähigkeiten und technisches Verständnis



Auf diese Stelle bewerben Stelle empfehlen Zurück zur Übersicht