Team Coordinator Supply Chain Management (m/w) Teilzeit 50%

Novartis Technical Operations
Division Novartis Technical Operations
Geschäftseinheit NTO SUPPLY CHAIN
Standort Nuremberg
Funktionsbereich Technical Operations
Art der Stelle Part Time
Anstellungsverhältnis Regular
StellenID 248515BR


Stellenbeschreibung

Innovation durch Zusammenarbeit – dafür stehen wir bei der Novartis Pharma GmbH. Deshalb investieren wir erheblich in Forschung und Entwicklung, auch am Standort Deutschland. Über 120 nationale und internationale Studien und fast zwei Dutzend Wirkstoffe in der Erprobung sprechen für sich. Durch erhebliche Investitionen werden der Ausbau der Pipeline und die Erschließung neuer Indikationsfelder vorangetrieben.

In diesem innovativen Umfeld suchen wir ab sofort einen erfahrenen

Team Coordinator Supply Chain Management (m/w) Teilzeit 50%

am Standort Nürnberg.

Als Team Coordinator sind Sie verantwortlich für die Koordination innerhalb der Abteilung und für die Durchführung von Administrationstätigkeiten.

Ihre Aufgaben im Einzelnen:

• Allgemeine Administrationsaufgaben (Team-Meetings, Tagungen, Protokollführung, Reiseplanung/-abrechnung)
• Erstellung von Präsentationen
• Verantwortlich für die Budgetkontrolle als auch für die Einhaltung von Terminen (intern/extern)
• Überprüfung der Einhaltung von Richtlinien
• Kontrolle und Bearbeitung von Rechnungen
• Vertretung von Supply Chain Sachbearbeiter/innen
• Selbständige Bearbeitung von Projekten/Projektkoordination



Technical Operations


Mindestanforderungen

• Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung
• Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
• Detailwissen und sicherer Umgang mit MS Powerpoint, MS Excel und MS Word, wünschenswert: SAP
• Selbstständige, dynamische, strukturierte und engagierte Arbeitsweise
• Ausgeprägte Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit und sicheres Auftreten
• Hohe koordinative Fähigkeiten

Wir beschreiten innovative Wege, um Menschen zu einem besseren und längerem Leben zu verhelfen. Dies gelingt uns, indem wir das Wissen und die Stärken unserer Mitarbeiter individuell fördern und zum Wohle unserer Patienten gezielt einsetzen. Motivierende Rahmenbedingungen und eine attraktive Vergütung gehören ebenso zu unserem Arbeitsumfeld, wie eine Unternehmenskultur, die auf Zusammenarbeit, Neugierde, Begeisterungsfähigkeit sowie Mut und Verantwortungsbewusstsein basiert.
Novartis setzt sich dabei für Chancengleichheit und die Integration von Menschen mit Behinderung ein. Einstellungsentscheidungen basieren alleine auf der Qualifikation für die Position, unabhängig von Geschlecht, ethnischer Herkunft, Religion, sexueller Orientierung, Alter oder Behinderung.

Lesen Sie bei Interesse mehr auf unserer Homepage unter www.karriere.novartis.de.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über unser Onlinetool.

Why Novartis:
927 million. The number of lives we touched in 2017. And while we’re proud of that fact, in this world of digital and technological transformation, we must also ask ourselves this: how can we continue to improve and extend even more people’s lives.

We believe the answers are found when curious, courageous and collaborative people like you are brought together in an inspiring environment. Where you’re given opportunities to explore the power of digital and data. Where you’re empowered to risk failure by taking smart risks. And where you’re surrounded by people who share your determination to tackle the world’s toughest medical challenges.

We are Novartis. Join us and help us reimagine medicine.



Auf diese Stelle bewerben Stelle empfehlen Zurück zur Übersicht