Supply Chain Specialist (m/w)

Novartis Technical Operations
Division Novartis Technical Operations
Geschäftseinheit NTO BTDM
Standort Marburg
Funktionsbereich Technical Operations
Art der Stelle Vollzeit
Anstellungsverhältnis Unbefristet
StellenID 245926BR


Stellenbeschreibung

Novartis BioProduction Marburg wurde Anfang 2015 aus der ehemaligen Impfstoffsparte von Novartis ausgegliedert. Derzeit investiert das Unternehmen am Standort in Marburg etwa 68 Millionen Euro, um die vorhandene Zellkulturanlage umzubauen und ab 2018 die Herstellung monoklonaler Antikörper zu ermöglichen. Für unser Investitionsprojekt und den anschließenden kommerziellen Betrieb suchen wir derzeit noch Verstärkung.

Der Supply Chain Specialist (Master Data Maintenance) ist verantwortlich für das Master Data Management (Stammdatenpflege) im ERP System, das Inventory Controlling und die Materialplanung. Darüber hinaus ist er in seiner Rolle Super User für das ERP System.

• Verantwortlich für die Richtig- und Vollständigkeit der SAP-Grunddaten (z.B. Material, Bill of Material, Arbeitsplan)
• Entwicklung von Konzepten in Bezug auf SAP-Grundstrukturen im Rahmen von System- & Prozessoptimierung (z.B. Sicherheitsbestände, Planungsparameter)
• Mitarbeit bei der Planung, Durchführung und Reporting von Prozessen und Projekten im Bereich Supply Chain Management
• Sicherstellung, dass alle notwendigen SAP Planungsrezepte und Stücklisten für die Produktion vorhanden sind und bei Bedarf angepasst werden
• SAP BPE (Business Process Expert)
• Unterstützung bei der Bearbeitung von CRs und DRs
• Selbstständiger Personaleinsatz



Technical Operations


Mindestanforderungen

• Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung
• Idealerweise 2 Jahre Berufserfahrung in der pharmazeutischen Industrie
• Deutsch und Englisch fließend in Wort und Schrift
• Berufserfahrung im Bereich Materialdisposition, Produktionsplanung, Supply Chain Management, und / oder Einkauf
• Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten
• Gute SAP Kenntnisse
• Kommunikations- und Teamfähigkeit
• Eigenverantwortlichkeit, Qualitätsorientierung und Selbstorganisation
• Ehrlichkeit (Offener Umgang mit Fehlern)
• Relevante Praxis in der Zusammenarbeit mit externen Lieferanten ist von Vorteil sowie grundlegende Kenntnisse und Erfahrung im Projektmanagement



Auf diese Stelle bewerben Zurück zur Übersicht