Spezialaussendienst / Respiratory Disease Manager (m/w)

PHARMA
Division PHARMA
Geschäftseinheit Region Europe GenMed
Standort Nürnberg
Funktionsbereich Sales
Art der Stelle Vollzeit
Anstellungsverhältnis Unbefristet
StellenID 241634BR


Stellenbeschreibung

Innovation durch Zusammenarbeit – dafür stehen wir bei der Novartis Pharma GmbH. Deshalb investieren wir erheblich in Forschung und Entwicklung, auch am Standort Deutschland. Über 120 nationale und internationale Studien und fast zwei Dutzend Wirkstoffe in der Erprobung sprechen für sich. Durch erhebliche Investitionen werden der Ausbau der Pipeline und die Erschließung neuer Indikationsfelder vorangetrieben.

In diesem innovativen Umfeld suchen wir ab sofort einen erfahrenen

Spezialaussendienst Atemwegserkrankungen / Respiratory Disease Manager (m/w)

zur Betreuung von ausgewählten Kliniken und Lungenzentren im Gebiet Berlin und nord-östliches Brandenburg.

Als Respiratory Disease Manager (m/w/d) sind Sie zuständig für die Besprechung eines erklärungsbedürftigen monoklonalen Antikörper-Präparats mit der Zulassung schweres Astma in ausgewählten Kliniken sowie bei Lungenfachärzten, Allergologen und Kinderpneumologen.
Auf Augenhöhe besprechen Sie hochwissenschaftliche Inhalte, neue Studiendaten und helfen dem Arzt einzelne Patienten zu Phänotypisieren.

Gemeinsam mit Ihren Kollegen sind Sie für das Organisieren von Fortbildungsveranstaltungen verantwortlich, betreuen bestehende Netzwerke und nehmen ebenfalls an nationalen Kongressen teil. Bei wissenschaftlich-medizinischen sowie gesundheitspolitischen Fragestellungen stehen Sie Ihren Zentren berated zur Seite und ziehen bei Bedarf einen MSL mit hinzu.
Darüberhinaus analysieren Sie das eigene Gebiet zur Erschließung von Marktpotentialen.

Sie arbeiten eng zusammen mit Ihren Kollegen von der dermatologischen Linie, den MSLs, Market Access und Marketing, setzen neue, digitale Kommunikationskanäle ein und bringen auch hier Ihre Ideen ein.



Sales


Mindestanforderungen

• Idealerweise abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium; auch ausgebildete/r Pharmareferent/in, PTA, MTA, BTA, CTA mit Sachkenntnis nach §75 Arzneimittelgesetz
• Mehrjährige Erfahrung im pharmazeutischen Außendienst mit erklärungsbedürftigen Präparaten im Klinik-/Facharztumfeld sowie Erfahrung in der Kommunikation mit Key Opinion Leadern auf Augenhöhe
• Sehr ausgeprägte Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit und sicheres Auftreten
• Interesse an Klinikversorgungsstrukturen auf allen Ebenen
• Hohe Verkaufskompetenz beim Kunden
• Sicherer Umgang mit den Anwendungen im Bereich CRM sowie Office Anwendungen
• Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Was erwartet Sie?

„Attract, develop and retain the best talents“
An diesen Zielen richten wir unsere Aktivitäten aus. Wir bieten unseren Mitarbeitern daher motivierende Rahmenbedingungen und eine attraktive Vergütung. Außerdem unternehmen wir für diese Ziele vielfältige Initiativen, um Talenten weitreichende Entwicklungs- und Karriereperspektiven im Konzern zu bieten. Mit einer ausgewogenen Mischung aus materiellen und immateriellen Leistungen werden wir somit den Bedürfnissen unserer Mitarbeiter gerecht.

Lesen Sie bei Interesse mehr auf unserer Homepage unter www.karriere.novartis.de.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über unser Onlinetool.



Auf diese Stelle bewerben Stelle empfehlen Zurück zur Übersicht