(Senior) Market Access Manager (m/w/d) Oncology

Oncology
Division Oncology
Geschäftseinheit ONCOLOGY BU
Standort Nürnberg
Funktionsbereich Marktzugang
Art der Stelle Vollzeit
Anstellungsverhältnis Unbefristet
StellenID 269476BR


Stellenbeschreibung

Wir sind Novartis. Kommen Sie zu uns und denken Sie mit uns Medizin neu.

In diesem innovativen Umfeld suchen wir ab sofort einen erfahrenen

(Senior) Market Access Manager (m/w/d) Oncology

am Standort Nürnberg.

Als (Senior) Market Access Manager sind Sie für den gesamten ökonomischen Prozess neuer onkologischer Präparate von der Markteinführung bis zur Preissetzung verantwortlich; dieser umfasst die Erstellung von Nutzendossiers, Preiskalkulationen, die Gestaltung der GBA Anhörungen sowie Verhandlungen zum Erstattungsbetrag mit dem GKV-Spitzenverband. Auch schaffen und pflegen Sie nachhaltige Netzwerke mit wichtigen Stakeholdern und Entscheidungsträgern der pharmapolitischen Szene.
Die Erstattungs- und Nutzenbewertungsstrategien neuer Präparate in der Geschäftseinheit Onkologie setzen Sie in enger Zusammenarbeit mit allen relevanten internen Abteilungen um, wie u.a. Medical, Marketing und stimmen sich ebenfalls mit den korrespondierenden Teams in unserer Europaorganisation ab.
Ihre Aufgabe ist es, optimale Market Access-Konditionen während des gesamten Produktlebenszyklus der Arzneimittel sicherzustellen; hierfür beobachten Sie das gesundheitspolitische Umfeld, die rechtlichen Rahmenbedingungen in Deutschland und bewerten diese bzw. geben Handlungsempfehlungen für die Geschäftseinheit ab. Gleichfalls sind Sie Ideengeber und Partner auf Augenhöhe für die europäischen und globalen Organisation, um spezifische Bedürfnisse des deutschen Markts, wie z.B. Studienanforderungen zu implementieren und den späteren erfolgreichen Marktzugang sicherzustellen.
Sie arbeiten in funktionsübergreifenden Teams aus Marketing, Medizin und Außendienst mit und etablieren qualitätssichernde Standards.
[#video#https://www.youtube.com/watch?v=Mo1vwtVPVA0{#400,300#}#/video#]



Mindestanforderungen

• Betriebswirtschaftliches, medizinisch/pharmazeutisches oder naturwissenschaftliches Masterstudium, gerne im Bereich Gesundheitsökonomie, Versorgungsforschung
• Min. 2 Jahre einschlägige Berufserfahrung im Bereich Market Access, je nach Erfahrung auch Einstellung als Senior Market Access Manager möglich; idealerweise Onkologie-Erfahrung
• profunde Kenntnis des deutschen Gesundheitssystems und des Bereichs Market Access mit dem Schwerpunkt Nutzenbewertung von Arzneimitteln
• Medizinisch-wissenschaftliches sowie ökonomisches Verständnis; idealerweise Erfahrung in einer Matrixorganisation
• überzeugendes Auftreten, ausgeprägte kommunikative und kooperative Fähigkeiten, Netzwerker sowie ein hohes Maß an Eigeninitiative und Zuverlässigkeit
• Eigeninitiative und selbständiges Arbeiten sowie die Fähigkeit, auch komplexe Sachverhalte in Wort und Schrift auf verschiedenen Argumentationsebenen kompetent darzustellen und zu vertreten
• sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Warum Novartis?

750 Millionen - so viele Menschen haben wir mit unseren Produkten im Jahr 2018 erreicht. Darauf sind wir stolz. In einer Welt des digitalen und technologischen Wandels stellen wir uns die Frage: Wie können wir noch mehr Menschenleben verbessern und verlängern?
Wir sind überzeugt: neugierige und ambitionierte Menschen wie wir finden gemeinsam in einem inspirierenden Umfeld neue Antworten und treffen mutige Entscheidungen.

Wir sind Novartis. Kommen Sie zu uns und denken Sie mit uns Medizin neu.

Wir beschreiten innovative Wege, um Menschen zu einem besseren und längerem Leben zu verhelfen. Dies gelingt uns, indem wir das Wissen und die Stärken unserer Mitarbeiter individuell fördern und zum Wohle unserer Patienten gezielt einsetzen. Motivierende Rahmenbedingungen und eine attraktive Vergütung gehören ebenso zu unserem Arbeitsumfeld, wie eine Unternehmenskultur, die auf Zusammenarbeit, Neugierde, Begeisterungsfähigkeit sowie Mut und Verantwortungsbewusstsein basiert.

Novartis setzt sich dabei für Chancengleichheit und die Integration von Menschen mit Behinderung ein. Einstellungsentscheidungen basieren alleine auf der Qualifikation für die Position, unabhängig von Geschlecht, ethnischer Herkunft, Religion, sexueller Orientierung, Alter oder Behinderung.

Lesen Sie bei Interesse mehr auf unserer Homepage unter www.karriere.novartis.de.

Wenn Sie an dieser anspruchsvollen Tätigkeit interessiert sind, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über unser Onlinetool!



Auf diese Stelle bewerben Stelle empfehlen Zurück zur Übersicht