Sales Representative (m/w/d) - Rare Disease - NRW

PHARMA
Division PHARMA
Geschäftseinheit Region Europe GenMed
Standort Düsseldorf
Funktionsbereich
Art der Stelle Vollzeit
Anstellungsverhältnis Unbefristet
StellenID 257296BR


Stellenbeschreibung

Innovation durch Zusammenarbeit – dafür stehen wir bei der Novartis Pharma GmbH. Deshalb investieren wir erheblich in Forschung und Entwicklung, auch am Standort Deutschland. Über 120 nationale und internationale Studien und fast zwei Dutzend Wirkstoffe in der Erprobung sprechen für sich. Durch erhebliche Investitionen werden der Ausbau der Pipeline und die Erschließung neuer Indikationsfelder vorangetrieben.

In diesem innovativen Umfeld suchen wir ab sofort einen erfahrenen

Sales Representative (m/w/d) - Rare Disease

für den Bereich Immunology, Hepatology & Dermatology in unserer Rare Disease Abteilung. Von Ihrem Home Office aus bearbeiten Sie die Region Essen, Osnabrück, Kassel, Siegen.

Als Sales Representative Rare Disease (m/w/d) sind Sie für die Betreuung und absatzorientierte Beratung eines ausgewählten Kundenstamms an spezialisierten Zentren in den Bereichen Rheumatologie und Pädiatrie verantwortlich. Mit einem innovativen Präparat besuchen sie etablierte Kunden in Zentren, Spezialpraxen und Kliniken; Ziel ist es, die Patientenversorgung zu optimieren.

Gemeinsam mit Ihren Kollegen sind Sie für das Organisieren von Fortbildungsveranstaltungen verantwortlich und nehmen ebenfalls an nationalen Kongressen teil. Bei wissenschaftlich-medizinischen sowie gesundheitspolitischen Fragestellungen stehen Sie Ihren Zentren beratend zur Seite und ziehen bei Bedarf erweiterte Spezialisten aus unserem Team mit hinzu.



Mindestanforderungen

• Ausgebildete/r Pharmareferent/in, PTA, MTA, BTA, CTA oder Naturwissenschaftler/in
• Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung als Pharmaberater, idealerweise im Spezialaußendienst oder im Klinik-Außendienst
• Sachkenntnis nach §75 Arzneimittelgesetz
• Sehr gute Deutschkenntnisse
• Exzellente Kommunikationsfähigkeiten
• Freude an Erarbeitung von individuellen Lösungsangeboten für die Zentren

Wir beschreiten innovative Wege, um Menschen zu einem besseren und längerem Leben zu verhelfen. Dies gelingt uns, indem wir das Wissen und die Stärken unserer Mitarbeiter individuell fördern und zum Wohle unserer Patienten gezielt einsetzen. Motivierende Rahmenbedingungen und eine attraktive Vergütung gehören ebenso zu unserem Arbeitsumfeld, wie eine Unternehmenskultur, die auf Zusammenarbeit, Neugierde, Begeisterungsfähigkeit sowie Mut und Verantwortungsbewusstsein basiert.
Novartis setzt sich dabei für Chancengleichheit und die Integration von Menschen mit Behinderung ein. Einstellungsentscheidungen basieren alleine auf der Qualifikation für die Position, unabhängig von Geschlecht, ethnischer Herkunft, Religion, sexueller Orientierung, Alter oder Behinderung.



Auf diese Stelle bewerben Stelle empfehlen Zurück zur Übersicht