Sales Manager (m/w) – Apothekenaußendienst Mitte-Ost

SANDOZ
Division SANDOZ
Geschäftseinheit COMMERCIAL OPS WE SZ
Standort Holzkirchen (bei München)
Funktionsbereich Sales
Art der Stelle Vollzeit
Anstellungsverhältnis Unbefristet
StellenID 244626BR


Stellenbeschreibung

Frankfurt – Bad Hersfeld – Paderborn – Kassel – Erfurt – Fulda –Schweinfurt – Nürnberg – Würzburg – Heilbronn – Stuttgart –Mannheim

• Sicherstellung der Erreichung der regionalen Umsatz-, Leistungs-, Distributions- und Kostenziele inkl. Umsatz- und Marktanteilssteigerung des HEXAL OTC-Markenportfolios sowie spezieller RX- und Specialty-Präparate durch Umsetzung der nationalen Vertriebsstrategie
• Coaching und Training der Mitarbeiter im Rahmen regelmäßiger Begleitbesuche, Tagungen und Trainings hinsichtlich Gesprächsführung, Abschlusssicherheit, Analyse des Gebietes und Ableitung entsprechender
• Regelmäßige selbstständige Orgsanisation, Durchführung und Nachhalten von Vertriebstagungen und –trainings in der Region
• Schulung der Mitarbeiter und Verantwortung der Einhaltung der Gesetze, AD-Richtlinien, SOPs und P3- relevanten Aktivitäten
• Betreuung von KOLs, Netzwerken und TOP-Kunden
• regionale und gebietsspezifische Koordination der Aktivitäten der unterschiedlichen Außendienstlinien in enger Abstimmung mit der jeweiligen Vertriebsleitung, Ansprechpartner in der Region für alle vertriebsrelevanten Fragestellungen
• Disziplinarische Führung der Mitarbeiter in der jeweiligen Region
• Reporting, Analyse und Monitoring der verantworteten Ergebnisse
• Anlassbezogene Projektarbeiten mit vertriebsrelevanten Schnittstellenabteilungen



Sales


Mindestanforderungen

• Kaufmännisches oder naturwissenschaftliches Studium oder vergleichbare Ausbildung
• ausgeprägtes Führungspotential und soziale Kompetenz, hohe Eigenmotivation, Belastbarkeit und Erfolgsorientierung, idealerweise mehrjährige Führungserfahrung im Vertrieb, hohe Kommunikations-, Motivations- und Überzeugungsfähigkeit
• Mehrjährige erfolgreiche Tätigkeit im pharmazeutischen Außendienst mit sehr guten Wettbewerbs- und Marktkenntnissen, idealerweise fundierte Kenntnisse des Apothekenmarktes
• Hohe Flexibilität und ein hohes Maß an Reisebereitschaft
• Sehr gute analytische Fähigkeiten sowie unternehmerische und ergebnisorientierte Denk- und Handlungsweise, sowie Erfahrung mit der Erstellung von Auswertungen und Statistiken inkl. sehr guter Kenntnisse in den gängigen Microsoft Office Produkten (insbesondere Excel) und SAP Applikationen
• Fundierte Kenntnisse in Targeting, Kernzielgruppenmanagement, Gebietsanalyse
• Gute Englischkenntnisse und Präsentationsfähigkeiten sind Voraussetzung


Was erwartet Sie?
Wir beschreiten innovative Wege, um Menschen zu einem besseren und längerem Leben zu verhelfen. Dies gelingt uns, indem wir das Wissen und die Stärken unserer Mitarbeiter individuell fördern und zum Wohle unserer Patienten gezielt einsetzen. Motivierende Rahmenbedingungen und eine attraktive Vergütung gehören ebenso zu unserem Arbeitsumfeld, wie eine Unternehmenskultur, die auf Zusammenarbeit, Neugierde, Begeisterungsfähigkeit sowie Mut und Verantwortungsbewusstsein basiert.
Novartis setzt sich dabei für Chancengleichheit und die Integration von Menschen mit Behinderung ein. Einstellungsentscheidungen basieren alleine auf der Qualifikation für die Position, unabhängig von Geschlecht, ethnischer Herkunft, Religion, sexueller Orientierung, Alter oder Behinderung.



Auf diese Stelle bewerben Stelle empfehlen Zurück zur Übersicht