Sales Force Effectiveness Manager (m/w)

SANDOZ
Division SANDOZ
Geschäftseinheit COMMERCIAL OPS WE SZ
Standort Holzkirchen (bei München)
Funktionsbereich Sales
Art der Stelle Vollzeit
Anstellungsverhältnis Befristet
StellenID 248911BR


Stellenbeschreibung

Befristet bis November 2019

• Zusammenarbeit mit internationalen Teams um Performancesteigerung und mehr Produktvität zu erzielen, die einen Mehrwert beim Kunden bedeuten. Dies beinhaltet unter anderem Ideen zur Incentivierung von Mitarbeitern und die Defintion von KPIs
• Analyse, Verbesserung und Umsetzung von Strategien der Marktsegmentierung und des Markttargeting
• Aktive Teilnahme an Teammeetings um die strategische Richtung, Prozesse und Prioritäten zu setzen und zu kommunizieren
• Unterstützung, Planung und Umsetzung eines Account Planning Tools in verschiedenen Sales Teams
• Tracking der Sales Aktivitäten auf Basis verschiedener Datenmodelle und CRM Systeme



Sales


Mindestanforderungen

• Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium oder Studium in einem verwandten Feld
• 1-3 Jahre Berufserfahrung im pharmazeutischen Sales-Umfeld
• Flexible und proaktive Arbeitsweise um den sich schnell wandelnden Ansprüchen immer gewappnet zu sein
• Stark ausgeprägtes Kommunikationsgeschick und emphatische Fähigkeiten
• Sehr gute Kenntnisse von Excel, Datenbanken und pharmazeutischen Datenquellen (z.B. IMS Data)
• Sehr gute Englischkenntnisse, Deutschkenntnisse wünschenswert
• Verständnis für den Sales Beruf und den Außendienst – nur so kann eine gute Unterstützung der Teams und der beste Kundenservice gewährleistet werden

Was erwartet Sie?
Wir beschreiten innovative Wege, um Menschen zu einem besseren und längerem Leben zu verhelfen. Dies gelingt uns, indem wir das Wissen und die Stärken unserer Mitarbeiter individuell fördern und zum Wohle unserer Patienten gezielt einsetzen. Motivierende Rahmenbedingungen und eine attraktive Vergütung gehören ebenso zu unserem Arbeitsumfeld, wie eine Unternehmenskultur, die auf Zusammenarbeit, Neugierde, Begeisterungsfähigkeit sowie Mut und Verantwortungsbewusstsein basiert.
Novartis setzt sich dabei für Chancengleichheit und die Integration von Menschen mit Behinderung ein. Einstellungsentscheidungen basieren alleine auf der Qualifikation für die Position, unabhängig von Geschlecht, ethnischer Herkunft, Religion, sexueller Orientierung, Alter oder Behinderung.



Auf diese Stelle bewerben Stelle empfehlen Zurück zur Übersicht