Risk Management & Compliance Officer (m/w) (Teilzeit)

Novartis Technical Operations
Division Novartis Technical Operations
Geschäftseinheit NTO BTDM
Standort Marburg
Funktionsbereich Technical Operations
Art der Stelle Teilzeit
Anstellungsverhältnis Unbefristet
StellenID 248789BR


Stellenbeschreibung

• Bindeglied für globale oder regionale Implementierungsmaßnahmen im Bereich Compliance, Risikomanagement und Datenschutz
• Aufbau, Erhalt und Weiterentwicklung der Compliance-Strukturen am Standort Marburg
• Richtlinienmanagement: Verhaltenskodex, interne Regelungen, BPO
• Wirksames Controlling der Umsetzung der Strukturmaßnahmen
• Compliance und Risiko-Prävention: Kultur, Change-Management, Trainings, Beratung, Kommunikation
• Kontinuierliches Risikomanagement, Risikomonitoring und Management der Site Business Continuity
• Erstellen und Koordinieren der Business Continuity-Pläne und Erarbeiten von Maßnahmen mit HSE, den Fachabteilungen sowie den Schnittstellen
• Datenschutz-Kontrolle sowie Sicherstellung und Umsetzung der entsprechenden Vorschriften am Standort, Sensibilisierung für die Datenschutzthematik am Standort
• Prozessmanagement – ordnungsgemäß aufgesetzte Prozessabläufe insbesondere im Bereich Vertragswesen
• Schnittstelle zur Rechtsabteilung für lokales Vertragswesen und Sicherstellung der konformen Umsetzung



Technical Operations


Mindestanforderungen

• Erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium oder Abschluss in Wirtschaftsingenieurwesen, alternativ abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung
• Mind. 3 Jahre Berufserfahrung in ähnlichen Rollen im Industrieumfeld
• Wünschenswert wären Erfahrungen im Bereich Lieferantenmanagement, Supply Chain Management, Vertragsmanagement oder Einkauf, Vorkenntnisse im Bereich Legal wären ideal
• Relevante Praxis in der Zusammenarbeit mit externen Lieferanten sowie grundlegende Kenntnisse im Projektmanagement sind von Vorteil
• Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten und Verhandlungsgeschick
• Strukturierte und gewissenhafte Arbeitsweise
• Deutsch und Englisch fließend in Wort und Schrift


Die Position wird in Teilzeit (60%) ausgeschrieben.


Wir beschreiten innovative Wege, um Menschen zu einem besseren und längerem Leben zu verhelfen. Dies gelingt uns, indem wir das Wissen und die Stärken unserer Mitarbeiter individuell fördern und zum Wohle unserer Patienten gezielt einsetzen. Motivierende Rahmenbedingungen und eine attraktive Vergütung gehören ebenso zu unserem Arbeitsumfeld, wie eine Unternehmenskultur, die auf Zusammenarbeit, Neugierde, Begeisterungsfähigkeit sowie Mut und Verantwortungsbewusstsein basiert.
Novartis setzt sich dabei für Chancengleichheit und die Integration von Menschen mit Behinderung ein. Einstellungsentscheidungen basieren alleine auf der Qualifikation für die Position, unabhängig von Geschlecht, ethnischer Herkunft, Religion, sexueller Orientierung, Alter oder Behinderung.



Auf diese Stelle bewerben Stelle empfehlen Zurück zur Übersicht