Regionalleiter Ophthalmologie (w/d/m) New Product/ Mitte

Auf diese Stelle bewerben

 

Division PHARMA
Geschäftseinheit REGION EUROPE GENMED
Standort Nürnberg
Funktionsbereich Sales
Art der Stelle Vollzeit
Anstellungsverhältnis Unbefristet
StellenID 280691BR


Stellenbeschreibung

100 Millionen Sehzellen sind auf der Netzhaut, rund 95 Prozent davon in der Makula.
Die Altersabhängige Makuladegeneration (AMD) ist eine chronische Erkrankung und unbehandelt führt die feuchte Form der AMD oftmals innerhalb weniger Monate zu starkem Sehverlust. Moderne Therapien können die feuchte AMD aufhalten, den Krankheitsverlauf verzögern oder die Sehkraft sogar verbessern.
Wie würden Sie ein Produkt vermarkten, welches das Potenzial birgt, Millionen von Patienten jedes Jahr zu helfen? Wir sind auf der Suche nach hochmotivierten, dynamischen Kollegen, die unser Ophthalmologie-Team bei Ihrer Arbeit unterstützen!

Wir sind Novartis. Kommen Sie zu uns und denken Sie mit uns Medizin neu.

In diesem innovativen Umfeld suchen wir ab sofort einen

Regionalleiter (m/w/d) Ophthalmologie New Product

in Vollzeit für die Region Hessen und Franken mit Wohnort im Gebiet.

Als Regionalleiter (m/w/d) sind Sie verantwortlich für die Führung und Koordination der Außendienstmitarbeiter Ihrer Region. Gleichzeitig sorgen Sie für die Umsetzung der Marketing- und Produktstrategien.

Ihre Aufgaben im Detail:

• Analyse der regionalen Märkte und Entwicklung von regionalen Strategien zur Sicherung und zum Ausbau unserer Marktposition
• Führung und Coaching der Außendienstmitarbeiter, Personalauswahl und permanente Weiterqualifizierung der Mitarbeiter
• Realisierung der Umsatz-, Aufwands- und Beitragsziele durch Erarbeitung und Umsetzung der Präparate- und Marketingkonzeptionen
• Persönliche Betreuung von Key Account-Kunden und Meinungsbildnern (KOL)
• Aktive Beteiligung an der Entwicklung der kurz-, mittel- und langfristigen Vertriebs- und Marketingplanung



Mindestanforderungen

• Betriebswirtschaftliche oder naturwissenschaftliche Ausbildung oder Studium
• Ausgebildete/r Pharmareferent/in, PTA, MTA, BTA, CTA oder Naturwissenschaftler/in
• Sachkenntnis nach §75 Arzneimittelgesetz
• Mehrjährige und nachweislich erfolgreiche Tätigkeit im Pharma-Außendienst
• Strategische und analytische Kompetenz
• Hohe Kommunikations- und Überzeugungsstärke
• Führungserfahrung
• Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Warum Novartis?

750 Millionen - so viele Menschen haben wir mit unseren Produkten im Jahr 2018 erreicht. Darauf sind wir stolz. In einer Welt des digitalen und technologischen Wandels stellen wir uns die Frage: Wie können wir noch mehr Menschenleben verbessern und verlängern?
Wir sind überzeugt: neugierige und ambitionierte Menschen wie wir finden gemeinsam in einem inspirierenden Umfeld neue Antworten und treffen mutige Entscheidungen.

Wir sind Novartis. Kommen Sie zu uns und denken Sie mit uns Medizin neu.

Wir beschreiten innovative Wege, um Menschen zu einem besseren und längerem Leben zu verhelfen. Dies gelingt uns, indem wir das Wissen und die Stärken unserer Mitarbeiter individuell fördern und zum Wohle unserer Patienten gezielt einsetzen. Motivierende Rahmenbedingungen und eine attraktive Vergütung gehören ebenso zu unserem Arbeitsumfeld, wie eine Unternehmenskultur, die auf Zusammenarbeit, Neugierde, Begeisterungsfähigkeit sowie Mut und Verantwortungsbewusstsein basiert.

Novartis setzt sich dabei für Chancengleichheit und die Integration von Menschen mit Behinderung ein. Einstellungsentscheidungen basieren alleine auf der Qualifikation für die Position, unabhängig von Geschlecht, ethnischer Herkunft, Religion, sexueller Orientierung, Alter oder Behinderung.

Lesen Sie bei Interesse mehr auf unserer Homepage unter www.karriere.novartis.de.

Wenn Sie an dieser anspruchsvollen Tätigkeit interessiert sind, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über unser Onlinetool!



Auf diese Stelle bewerben Stelle empfehlen Zurück zur Übersicht