Regional Key Account Manager Oncology Süd (m/w/d)

Auf diese Stelle bewerben

 

Division SANDOZ
Geschäftseinheit COMMERCIAL OPS EUROPE SZ
Standort Holzkirchen (bei München)
Funktionsbereich Sales
Art der Stelle Vollzeit
Anstellungsverhältnis Unbefristet
StellenID 276264BR


Stellenbeschreibung

Ihre Aufgaben:

• Identifikation und Selektion von schwer besuchbaren Kunden in enger Zusammenarbeit mit Key Account Managern Onkologie und der Regionalleitern
• Erhöhung des Zugangs und der Besuchsfrequenz durch direkte Produktbesprechungen bei entsprechenden Ärzten oder erweiterte Tätigkeiten zur Bedienung der Kundenbedürfnisse, z.B Vorbereitung und Durchführung von regionalen (Fortbildungs-) veranstaltungen sowie Kongressen, Ad boards, etc.
• Verstärkte Projekttätigkeit, z.B. Vorreiter in der Entwicklung konventioneller und digitaler Vertriebskonzepte: Generierung u.A. von Botschaften, Ausgestaltung von Tools/Verkaufsplatformen, Servicekonzepten, Konzepten zu eDetailing & E-Rep
• Proaktives und effektives Management der Schnittstelle von Onkologie Key Account Managern, Regionalleitern und Regionalen Key Account Managern, sowie der Schnittstelle zu Innendienststrukturen
• Wissenschaftlich fundierte Besprechung des onkologien Produktportfolios bei Zieläzten im niedergelassen und in der Klinik tätigen Bereich
• Selbständige, zahlenorientierte Erfolgsmessung und –steuerung



Mindestanforderungen

Das bringen Sie mit:

• Mehrjährige Vertriebserfahrung im Bereich der Onkologie/ Hämatologie mit bereits bestehenden, guten Kontakten zu Onkologen, Hämatologen und/ oder Gyn-Onkologen
• Herausragende Kenntnisse im Bereich der Pathogenese, Pathophysiologie und medikamentösen Behandlung von Krebserkrankungen sowie Bereitschaft zur fortwährenden Wissenserweiterung
• Sehr gute gesundheits- und berufspolitische Fachkenntnisse (Hilfstaxe, §129a, NUBs, ZEs, Infusionspauschalen etc)
• Erfahrung und sehr gute Fähigkeiten zur Führung cross-funktionaler Teams ohne direkte Weisungsbefugnis
• Sehr überzeugendes Auftreten und Kommunikation
• Teamfähigkeit
• Stärke im Abschluss und der Verbindlichkeit von Verkaufsgesprächen
• Wohnort idealerweise innerhalb des Gebietes

Warum Sandoz?

Unsere oberste Priorität ist es, Patienten Zugang zu einer besseren Gesundheitsversorgung zu verschaffen. Wir sind Pioniere und waren die Ersten...

- bei der Entwicklung eines oral verabreichbaren Penicillin Antibiotikums
- bei der Entwicklung eines Biosimilars und dessen Einführung auf dem Markt
- bei der Einführung einer von der FDA freigegebenen digitalen Therapieform.

Außerdem hören wir nie auf uns die Frage zu stellen, wie wir in einer immer stärker globalisierten und digitalisierten Welt weiterhin erfolgreiche Vorreiter bei der Schaffung von Zugangs zu medizinischer Versorgung bleiben können. Antworten darauf erschließen sich, wenn neugierige Leute eng miteinander zusammenarbeiten, Fragen stellen, mutige Entscheidungen treffen und smarte Risiken eingehen.

Sandoz ist eine Division von Novartis, welche führend auf dem Gebiet der Generika- und Biosimilarmedizin und Pionier im Bereich der digitalen Therapieformen ist.

Werden Sie Teil unseres Teams und helfen Sie uns, den Zugang zu hochwertigen Arzneimitteln zu überdenken.


Sandoz setzt sich für Chancengleichheit und die Integration von Menschen mit Behinderung ein. Einstellungsentscheidungen basieren alleine auf der Qualifikation für die Position, unabhängig von Geschlecht, ethnischer Herkunft, Religion, sexueller Orientierung, Alter oder Behinderung.



Auf diese Stelle bewerben Stelle empfehlen Zurück zur Übersicht