Rechtsreferendar (m/w/d)

Auf diese Stelle bewerben

 

Division PHARMA
Geschäftseinheit REGION EUROPE GENMED
Standort Nürnberg
Funktionsbereich Praktikanten / Studenten bei Novartis Payroll
Art der Stelle Vollzeit
Anstellungsverhältnis Ausbildung
StellenID 282011BR


Stellenbeschreibung

0. So viele Gutachten für die Schublade fertigen Sie als Rechtsreferendar bei uns an, denn im Team CoE Labour Relations & Labour Law arbeiten Sie jeden Tag an aktuellen Themen, die vielleicht schon am nächsten Tag in die Tat umgesetzt werden.

Als weltweit tätiges Pharmaunternehmen stellen wir uns jeden Tag neuen Herausforderungen, auch in rechtlicher Hinsicht – gestalten Sie diese im Rahmen Ihres Referendariats aktiv mit. Wir bieten Ihnen eine hevorragende Möglichkeit, den Bereich Arbeitsrecht in unserem Center of Excellence HR Labour Relations & Employer Branding in der Novartis Deutschland GmbH, der Holding der deutschen Novartis Gruppe kennenzulernen. Dieser Bereich verantwortet konzernweit Themen aus den individuellen und kollektiven Arbeitsrecht. Als vollintegriertes Mitglied unseres Teams erhalten Sie Einblicke in die juristische Tätigkeit auf Holdingebene in der Personalabteilung und übernehmen anspruchsvolle Tätigkeiten im Projekt- und Tagesgeschäft im Bereich Arbeitsrecht

Was sind Ihre Aufgaben?
• Bearbeitung von Anfragen aus dem Individual - und Kollektivarbeitsrecht
• Erstellung und Überprüfung von Arbeitsverträgen und Betriebsvereinbarungen
• Zusammenarbeit mit externen Kanzleien
• Präsentationen zu arbeitsrechtlichen Themen für Ihre Kollegen

Was erwartet Sie?
• Ein dynamisches und hochmotiviertes Team aus Experten, das inspiriert und unterstützt
• Eine ehrliche Feedbackkultur mit flachen Hierachien und einem hohen Maß an Eigenverantwortung
• Vielfältige Herausforderungen und Freiraum für innovative Ideen innerhalb des Konzerns, der
geprägt ist von einer offenen Kommunikation und Hands-on Mentalität



Mindestanforderungen

• Ein erfolgreich absolviertes erstes Staatsexamen (möglichst mit Prädikat) sowie ein ausgeprägtes Interesse am Arbeitsrecht
• Ausgeprägte analytische Fähigkeiten, hohe Auffassungsgabe und Strukturierungsfähigkeit
• Gute Microsoft Office- und Englischkenntnisse
• Einsatzbereitschaft, Eigeninitiative, Kommunikationsfähigkeit und lösungsorientiertes Denken

Warum Novartis?
750 Millionen - so viele Menschen haben wir mit unseren Produkten im Jahr 2018 erreicht. Darauf sind wir stolz. In einer Welt des digitalen und technologischen Wandels stellen wir uns die Frage: Wie können wir noch mehr Menschenleben verbessern und verlängern?
Wir sind überzeugt: neugierige und ambitionierte Menschen wie wir finden gemeinsam in einem inspirierenden Umfeld neue Antworten und treffen mutige Entscheidungen.
Wir sind Novartis. Kommen Sie zu uns und denken Sie mit uns Medizin neu.

Wir beschreiten innovative Wege, um Menschen zu einem besseren und längerem Leben zu verhelfen. Dies gelingt uns, indem wir das Wissen und die Stärken unserer Mitarbeiter individuell fördern und zum Wohle unserer Patienten gezielt einsetzen. Motivierende Rahmenbedingungen und eine attraktive Vergütung gehören ebenso zu unserem Arbeitsumfeld, wie eine Unternehmenskultur, die auf Zusammenarbeit, Neugierde, Begeisterungsfähigkeit sowie Mut und Verantwortungsbewusstsein basiert.

Novartis setzt sich dabei für Chancengleichheit und die Integration von Menschen mit Behinderung ein. Einstellungsentscheidungen basieren alleine auf der Qualifikation für die Position, unabhängig von Geschlecht, ethnischer Herkunft, Religion, sexueller Orientierung, Alter oder Behinderung.

Lesen Sie bei Interesse mehr auf unserer Homepage unter www.karriere.novartis.de.

Wenn Sie an dieser anspruchsvollen Tätigkeit interessiert sind, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über unser Onlinetool!



Auf diese Stelle bewerben Stelle empfehlen Zurück zur Übersicht