Experte Qualifizierung Pharma Produktion (m/w) (befristet)

SANDOZ
Division SANDOZ
Geschäftseinheit Product Dev SZ
Standort Rudolstadt
Funktionsbereich Research & Development
Art der Stelle Vollzeit
Anstellungsverhältnis Befristet
StellenID 247606BR


Stellenbeschreibung

• Planung, Koordinierung, Überwachung und Durchführung von Qualifizierungsaktivitäten GxP-relevanter Produktionsanlagen und analytischem Equipment ((Re-) Qualifizierung, Kalibrierung, Instandhaltung)
• Erstellung von Qualifizierungsdokumenten (Qualifizierungsplan, Risikoanalysen, Qualifizierungsberichten, DQ/IQ/OQ Testprotokolle, Kalibrier- und Betriebsanweisungen, Reviews, etc.)
• Teilnahme und Unterstützung bei internen sowie externen Audits
• Sicherstellung der Compliance von gesetzlichen und behördlichen Anforderungen
• Mitarbeit bei der Untersuchung von Abweichungen und Festlegung geeigneter Maßnahmen
• Durchführung und Betreuung von Change Control-Aktivitäten



Research & Development


Mindestanforderungen

• Hochschulabschluss in Verfahrenstechnik, Chemie, Pharmazie, Biotechnologie o.ä.
• Mind. 2-3 Jahre Berufserfahrung im Bereich Qualifizierung, idealerweise in der pharmazeutischen Industrie, alternativ in einem anderen regulierten Umfeld
• Gute Kommunikations- und Teamfähigkeit
• Selbständige und lösungsorientierte Arbeitsweise, Flexibilität und Anpassungsfähigkeit
• Sichere Beherrschung von MS Office-Programmen
• Deutsch und Englisch fließend in Wort und Schrift


Diese Position wird auf 2 Jahre befristet ausgeschrieben.


Was erwartet Sie?
Wir beschreiten innovative Wege, um Menschen zu einem besseren und längerem Leben zu verhelfen. Dies gelingt uns, indem wir das Wissen und die Stärken unserer Mitarbeiter individuell fördern und zum Wohle unserer Patienten gezielt einsetzen. Motivierende Rahmenbedingungen und eine attraktive Vergütung gehören ebenso zu unserem Arbeitsumfeld, wie eine Unternehmenskultur, die auf Zusammenarbeit, Neugierde, Begeisterungsfähigkeit sowie Mut und Verantwortungsbewusstsein basiert.
Novartis setzt sich dabei für Chancengleichheit und die Integration von Menschen mit Behinderung ein. Einstellungsentscheidungen basieren alleine auf der Qualifikation für die Position, unabhängig von Geschlecht, ethnischer Herkunft, Religion, sexueller Orientierung, Alter oder Behinderung.



Auf diese Stelle bewerben Stelle empfehlen Zurück zur Übersicht