Public Affairs Franchise Manager (m/w/d) - Berlin, Nürnberg

PHARMA
Division PHARMA
Geschäftseinheit Region Europe GenMed
Standort Nürnberg
Funktionsbereich Market Access
Art der Stelle Vollzeit
Anstellungsverhältnis Unbefristet
StellenID 241424BR


Stellenbeschreibung

Innovation durch Zusammenarbeit – dafür stehen wir bei der Novartis Pharma GmbH. Deshalb investieren wir am Standort Deutschland erheblich in Forschung und Entwicklung. Über 120 nationale und internationale Studien und fast zwei Dutzend Wirkstoffe in der Erprobung sprechen für sich. Durch erhebliche Investitionen werden der Ausbau der Pipeline und die Erschließung neuer Indikationsfelder vorangetrieben.

In diesem innovativen Umfeld suchen wir ab sofort eine(n)

Public Affairs Franchise Manager (m/w/d)

mit Flexibilität zwischen Berlin und Nürnberg zu reisen.


Hauptteil Ihrer Aufgaben wird die Vertretung von Novartis-Interessen im politischen Entscheidungsprozess sein. Hier liegt der Fokus bei dem Auf- und Ausbau des politischen Stakeholder Netzwerkes, Schärfung des Novartis Image und politische Begleitung/Kommunikation Produkte/Launches. Insbesondere wird enge Kooperation und Kommunikation mit verschiedenen Stakeholdern angestrebt, z.B. zu PAGA-/Produktthemen direkt mit Global, Market Access, Communications, Patient Access, Brand Teams, etc. Im weiteren sind Sie für den Aufbau und die Pflege einer umfassenden Informations- und Kommunikations-Plattform jeweils für die entsprechende Position definierten Produkte und Projekte verantwortlich – dies gewährleistet die schnelle Lieferung von Informationen an die Directors Global Public Affairs.

• Alliance Building Aufbau von Partnerschaften und Allianzen im politischen Raum
• Aufbau und Stärkung positiver Reputation in politisch relevanten Themenfeldern der Gesundheits- Wirtschafts- und Sozialpolitik
• Initiierung und Begleitung von Gesetzgebungsverfahren
• Informationsbeschaffung in Bezug auf mögliche gesundheitspolitische Vorhaben
• Verstärkung des existenten Netzwerkes zu Politik, Ministerien und Selbstverwaltung auf Bundesebene und Positionierung des Unternehmens als Akteur der Gesundheitspolitik
• Vertretung der Novartis Interessen in Verbänden
• Entwicklung der strategischen Ausrichtung und Erstellung von Positions- und Argumentationspapieren
• Koordination mit den Public Affairs Teams der Novartis Divisionen



Market Access


Mindestanforderungen

• Abgeschlossenes Studium vorzugsweise Fachrichtung Politologie/Public Affairs, Kommunikation, Recht, Medizin
• Andere Studiengänge sind möglich, wenn Kompetenz in Public & Government Affairs nachweisbar ist
• Fließend Deutsch und Englisch in Word und Schrift - da die interne Abstimmung überwiegend auf Englisch erfolgt
• Anwendung der Public Affairs Tools z.B. Erfahrung in der Entwicklung von PA- Plänen Erfahrung durch aktive Beteiligung an gesellschaftlichen Entscheidungsprozessen (beruflich und/oder privat)
• Parteipolitische Erfahrung von Vorteil
• Tiefes theoretisches und praktisches Verständnis der formellen und informellen politischen Entscheidungsprozesse
• Umfassendes Know-how im gesundheitspolitischen Umfeld, z.B. Gesundheitsgesetzgebung, zentrale Regulierungen im Pharmamarkt, Zusammenhänge im Bereich der Selbstverwaltung
• Ausgesprägte Kommunikationsfähigkeit
• Erfahrung im öffentlichen Auftritt

Was bieten wir?
„Attract, develop and retain best talents!“
An diesen Zielen richten wir unsere Aktivitäten aus. Wir bieten unseren Mitarbeitern daher motivierende Rahmenbedingungen und eine attraktive Vergütung. Außerdem unternehmen wir für diese Ziele vielfältige Initiativen, um Talenten weitreichende Entwicklungs- und Karriereperspektiven im Konzern zu bieten. Mit einer ausgewogenen Mischung aus materiellen und immateriellen Leistungen werden wir somit den Bedürfnissen unserer Mitarbeiter gerecht.
Lesen Sie bei Interesse mehr auf unsere homepage unter Jobs/Karriere > Was bieten wir!



Auf diese Stelle bewerben Zurück zur Übersicht