Produktionsmitarbeiter Pharmaindustrie (m/w)

Novartis Technical Operations
Division Novartis Technical Operations
Geschäftseinheit NTO BTDM
Standort Marburg
Funktionsbereich Technical Operations
Art der Stelle Vollzeit
Anstellungsverhältnis Unbefristet
StellenID 243547BR


Stellenbeschreibung

Novartis BioProduction Marburg wurde Anfang 2015 aus der ehemaligen Impfstoffsparte von Novartis ausgegliedert. Derzeit investiert das Unternehmen am Standort in Marburg etwa 68 Millionen Euro, um die vorhandene Zellkulturanlage umzubauen und ab 2018 die Herstellung monoklonaler Antikörper zu ermöglichen. Für unser Investitionsprojekt und den anschließenden kommerziellen Betrieb suchen wir derzeit noch Verstärkung.

Die Vorauswahl für die ausgeschriebene Stelle als Produktionsmitarbeiter Pharmaindustrie wird durch unseren Rekrutierungspartner EXPERTS & TALENTS übernommen. Hierzu senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail an Herrn Peter Kolb: peter.kolb@experts-talents.de

Exzellente Ausführung der zugewiesenen Aufgaben und Tätigkeiten in der pharmazeutischen Produktion unter Einhaltung der relevanten GMP-, Arbeitssicherheits- und Umweltrichtlinien (insbesondere Qualität).

• Mitarbeit im pharmazeutischen Herstellungsprozess (Aufreinigung)
• Ordnungsgemäße und zeitgerechte Reinigung, Vorbereitung und Sterilisierung der Produktionsgeräte und Produktionsräume
• Durchführung von Produktionsservicetätigkeiten (z.B. SAP, Dokumentenvorbereitung und -prüfung)
• Probenzug, Aliquotierung, Verteilung und Durchführung von ln-Prozesskontrollen
• Organisation von Sofortmaßnahmen im Störungsfall, Melden von Auffälligkeiten an den Vorgesetzten
• Ausführung aller zugewiesenen Tätigkeiten unter Einhaltung der GMP-, Arbeitssicherheits- und Umweltrichtlinien
• Exzellente Dokumentation der Tätigkeiten gemäß GMP-Vorschriften
• Ordnungsgemäßer Umgang mit biologischen und chemischen Gefahrstoffen
• Einsatz für kontinuierliche Verbesserung
• Arbeiten im vollkontinuierlichen Schichtdienst



Technical Operations


Mindestanforderungen

• Abgeschlossene Berufsausbildungen; bevorzugt im biologischen oder chemischen Bereich: z.B. Industriefachwerker biologische Herstellverfahren, chem. / biologisch technischer Assistent, MTA, PTA, Laborant, Biologielaborant, Pharmakant; Offenheit für Quereinsteiger gegeben
• Optimalerweise Erfahrung in der Herstellung von Pharmazie-, Kosmetik oder Lebensmittelprodukten nach GMP-Standards; für den Bereich Downstream (Aufreinigung) Erfahrung im aseptischen Handling von Vorteil
• Deutsch fließend in Wort und Schrift Englisch Grundkenntnisse wünschenswert
• Bereitschaft zur Arbeit im vollkontinuierlichen Schichtbetrieb inkl. Wochenende und Feiertage
• Hohes Maß an Gewissenhaftigkeit und Sorgfalt (Dokumentation, Ordnung und Sauberkeit am Arbeitsplatz)
• Ehrlichkeit (Offener Umgang mit Fehlern)
• Mathematische Grundkenntnisse (mittels Taschenrechner: Addition, Subtraktion, Multiplikation, Division, 10er-Potenzen, Dreisatz, Prozentrechnung)
• Chemisches Grundverständnisse
• PC-Grundkenntnisse, Kenntnisse mit dem Prozessleitsystem PCS 7 von Vorteil
• Teamfähigkeit
• Technisches Grundverständnis
• Konstruktive Arbeitsweise, Flexibilität, Lösungsorientierung, Verantwortung für die eigene Arbeit, Qualitätsverständnis
• Eigenmotivation und Lernfähigkeit
• Feinmotorische Fähigkeiten (Umgang mit Analysegeräten, mikroskopieren, aliquotieren)
• Abstraktionsvermögen
• Belastbarkeit



Auf diese Stelle bewerben Stelle empfehlen Zurück zur Übersicht