Process Expert Quality (m/w/d) als LQK nach AMWHV (befristet)

Novartis Technical Operations
Division Novartis Technical Operations
Geschäftseinheit NTO QUALITY
Standort Barleben
Funktionsbereich Quality
Art der Stelle Vollzeit
Anstellungsverhältnis Temporary
StellenID 260217BR


Stellenbeschreibung

Ihre Aufgaben:

Der Stelleninhaber ist für die Wahrnehmung der Aufgaben und Pflichten des Leiters der Qualitätskontrolle entsprechend 12 und 14 der Arzneimittel- und Wirkstoffherstellungsverordnung (AMWHV) verantwortlich.


• Sicherstellung der Einhaltung des deutschen Arzneimittelgesetzes sowie dessen Verordnungen (AMG / AMWHV), der EU-GMP Anforderungen, sowie des Novartis Quality Manual und weiterer relevanter Richtlinien
• Genehmigung von Spezifikationen, Anweisungen zur Probenahme und von Prüfanweisungen sowie Sicherstellung, dass diese eingehalten werden
• Freigabe von Ausgangsstoffen, Verpackungsmaterial und Zwischenprodukten sowie Sicherstellung, dass alle erforderlichen Prüfungen durchgeführt wurden
• Sicherstellung der Kontrolle und Wartung der Räumlichkeiten und Gerätschaften inklusive des Qualifizierungs- und des Validierungsstatus von Methoden
• Sicherstellung der Personalqualifizierung gemäß interner und externer Richtlinien
• Durchführung von Prozessverbesserungen
• Finale Unterzeichnung des Prüfprotokolls als Leiter der Qualitätskontrolle (QC approval)
• Cross-funktionale Zusammenarbeit mit Partnern (z.B. Produktion, MS&T, AS&T, QA, HSE)
• Mitarbeit bei übergeordneten Aufgaben und Projekten



Quality


Mindestanforderungen

• Abgeschlossenes Fachhochschulstudium mit naturwissenschaftlicher oder technischer Orientierung (z.B. Pharmatechnik o.ä.)
• Mind. 3 Jahre praktische Erfahrung in ähnlicher Rolle, in einem chemisch-analytischen oder mikrobiologischen Labor oder der Produktion im Bereich der pharmazeutischen Industrie
• Kenntnisse der GMP-Richtlinien und des AMG/ AMWHV/ ausgeprägtes Qualitätsverständnis
• Deutsch fließend, sehr gutes Englisch in Wort und Schrift

Diese Stelle ist befristet bis Ende 2019.



Warum Novartis?
927 Millionen - so viele Menschen haben wir mit unseren Produkten im Jahr 2017 erreicht. Darauf sind wir stolz. In einer Welt des digitalen und technologischen Wandels stellen wir uns die Frage: Wie können wir noch mehr Menschenleben verbessern und verlängern?
Wir sind überzeugt: neugierige und ambitionierte Menschen wie wir finden gemeinsam in einem inspirierenden Umfeld neue Antworten und treffen mutige Entscheidungen.

Wir sind Novartis. Kommen Sie zu uns und denken Sie mit uns Medizin neu.

Wir beschreiten innovative Wege, um Menschen zu einem besseren und längerem Leben zu verhelfen. Dies gelingt uns, indem wir das Wissen und die Stärken unserer Mitarbeiter individuell fördern und zum Wohle unserer Patienten gezielt einsetzen. Motivierende Rahmenbedingungen und eine attraktive Vergütung gehören ebenso zu unserem Arbeitsumfeld, wie eine Unternehmenskultur, die auf Zusammenarbeit, Neugierde, Begeisterungsfähigkeit sowie Mut und Verantwortungsbewusstsein basiert.
Novartis setzt sich dabei für Chancengleichheit und die Integration von Menschen mit Behinderung ein. Einstellungsentscheidungen basieren alleine auf der Qualifikation für die Position, unabhängig von Geschlecht, ethnischer Herkunft, Religion, sexueller Orientierung, Alter oder Behinderung.



Auf diese Stelle bewerben Stelle empfehlen Zurück zur Übersicht