Mitarbeiter im Facharztaußendienst (m/w) München, Regensburg, Passau

SANDOZ
Division SANDOZ
Geschäftseinheit COMMERCIAL OPS WE SZ
Standort Holzkirchen (bei München)
Funktionsbereich Sales
Art der Stelle Vollzeit
Anstellungsverhältnis Unbefristet
StellenID 245587BR


Stellenbeschreibung

für das Gebiet: München, Regensburg, Freising, Passau, Deggendorf

• Aufbau und Pflege von Kontakten zu Ärzten, Spezialisten im niedergelassenen Bereich, Apothekern, Verwaltungsleitern, Institutionen sowie ggf. anderen Kundengruppen (fachübergreifende Facharztbetreuung) im Bereich Schmerz / ZNS;
• Erfüllung der Vertriebskennzahlen
• Wissenschaftliche Betreuung von Fachärzten und Fachambulanzen und weiteren zugewiesen Versorgungsstrukturen
• Erfolgreiche Beratung / Therapiebegleitung der vorgegebenen Produkte und Dienstleistungsangebote entsprechend der Marketing- und Vertriebsstrategie.
• Analyse der zur Verfügung gestellten Umsatz- / Absatzlisten und Erarbeitung von Kunden-Einzelhausplänen; insbesondere auch Durchführung von Gebiets-, Wettbewerbs-, Geschäfts- und Kundenanalysen und Anwendung analytischer Instrumente wie Kundensegmentierung, Potentialanalyse, Targeting sowie die Erstellung von Kundenmaßnahmenplänen
• Vertretung der Hexal bei regionalen und bundesweiten Veranstaltungen, Messen, Kongressen und Symposien nach Absprache.
• Planung, Organisation und Durchführung auch von Sektor übergreifenden Veranstaltungen im Rahmen der Fortbildung von Ärzten, Patienten und Helferinnen.
• Förderung der Vernetzung niedergelassener Fachärzte und regionaler Versorgungsstrukturen



Sales


Mindestanforderungen

• Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium und/oder naturwissenschaftlich- pharmazeutische Ausbildung bzw. geprüfter/r Pharmareferent/in
• Mehrjährige Erfahrung im pharmazeutischen Vertrieb speziell im Facharzt- und/oder Klinik AD.
• Ausgeprägte Verkaufs- und Kundenorientierung. Fundierte kommunikative und soziale Kompetenz
• Wille zum Erfolg und Durchsetzungsvermögen
• Nachgewiesene Kooperations- und Teamfähigkeit
• Hervorragende Indikations- bzw. Produktkenntnisse auf Basis der jeweiligen Produktzertifizierung in den relevanten Therapiebereichen
• Gute betriebswirtschaftliche und pharmaökonomische Kenntnisse, Kenntnisse über die Warenströme und Entscheidungswege in niedergelassenen Bereich und in Krankenhaus angeschlossenen Ambulanzen (Arzneimittelkommission, Arzneimittellistung)



Was erwartet Sie?
Wir beschreiten innovative Wege, um Menschen zu einem besseren und längerem Leben zu verhelfen. Dies gelingt uns, indem wir das Wissen und die Stärken unserer Mitarbeiter individuell fördern und zum Wohle unserer Patienten gezielt einsetzen. Motivierende Rahmenbedingungen und eine attraktive Vergütung gehören ebenso zu unserem Arbeitsumfeld, wie eine Unternehmenskultur, die auf Zusammenarbeit, Neugierde, Begeisterungsfähigkeit sowie Mut und Verantwortungsbewusstsein basiert.
Novartis setzt sich dabei für Chancengleichheit und die Integration von Menschen mit Behinderung ein. Einstellungsentscheidungen basieren alleine auf der Qualifikation für die Position, unabhängig von Geschlecht, ethnischer Herkunft, Religion, sexueller Orientierung, Alter oder Behinderung.



Auf diese Stelle bewerben Zurück zur Übersicht