Mitarbeiter im Apothekenaußendienst (m/w) Ludwigsburg – Heilbronn

SANDOZ
Division SANDOZ
Geschäftseinheit COMMERCIAL OPS WE SZ
Standort Holzkirchen (bei München)
Funktionsbereich Sales
Art der Stelle Vollzeit
Anstellungsverhältnis Unbefristet
StellenID 246430BR


Stellenbeschreibung

für das Gebiet: Ludwigsburg – Heilbronn – Öhringen – Mosbach – Künzelsau – Bad Mergentheim – Buchen – Tauberbischofsheim

• Aktive Vermarktung aller apothekenpflichten oder verschreibungspflichtigen Produkte des Hexal- oder Sandoz Produktportfolios
• Durchführung von Verkaufs- und Beratungsgesprächen für das Verkaufsgebiet
• Platzierung von Distributionsaktionen für OTC und RX Produkte sowie Neueinführungen
• Aufbau und Festigung der Kontakte zu Apotheken
• Initiierung und Koordination von POS-Abverkaufsmaßnahmen
• Abschluss von Bonusvereinbarungen sowie Umsetzung der Vorgaben des Apotheken-Konditionssystems auf Einzelapothekenbasis nach Vorgaben
• Planung und Organisation von Fortbildungsveranstaltungen für das Apothekenpersonal
• Analyse der Markt- und Verordnungssituation auf Basis von IMS-Daten bzw. Umsatzdaten in relevanten Marktsegmenten
• Eigenverantwortliches Beschwerdemanagement und Reklamationsabwicklung inkl. Retouren
• Wahrung von aller gesetzlichen Vorschriften
• Administrative Aufgaben, insbesondere Berichts- und Meldewesen auf Basis der einschlägigen CRM Prozesse sowie Compliance-Richtlinien
• IMS Absatzzahlen im Verkaufsgebiet, Distributionsergebnisse, Sell-In Umsatzzielerreichung bewertet nach Inhouse-Zahlen, Budgeteinhaltungen für sonstige Kosten sowie Kontingentierungen im Rahmen des Konditionssystems



Sales


Mindestanforderungen

• Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder Studium
• Idealerweise bereits erste Berufserfahrung im Apothekenaußendienst
• Idealerweise bereits gute Kontakte zu Apotheken im Gebiet
• Bereits erste Erfahrung in Targeting, Kernzielgruppenmanagement, Gebietsanalyse
• Idealerweise erste dokumentierte Vertriebserfolge
• Verbindliches Auftreten, Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke und hohes Engagement
• Eigenverantwortliche, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise
• Gute IT-Kenntnisse (insb. Excel)


Was erwartet Sie?
Wir beschreiten innovative Wege, um Menschen zu einem besseren und längerem Leben zu verhelfen. Dies gelingt uns, indem wir das Wissen und die Stärken unserer Mitarbeiter individuell fördern und zum Wohle unserer Patienten gezielt einsetzen. Motivierende Rahmenbedingungen und eine attraktive Vergütung gehören ebenso zu unserem Arbeitsumfeld, wie eine Unternehmenskultur, die auf Zusammenarbeit, Neugierde, Begeisterungsfähigkeit sowie Mut und Verantwortungsbewusstsein basiert.
Novartis setzt sich dabei für Chancengleichheit und die Integration von Menschen mit Behinderung ein. Einstellungsentscheidungen basieren alleine auf der Qualifikation für die Position, unabhängig von Geschlecht, ethnischer Herkunft, Religion, sexueller Orientierung, Alter oder Behinderung.



Auf diese Stelle bewerben Zurück zur Übersicht