Mitarbeiter im Apothekenaußendienst (m/w) als Springer Süd

SANDOZ
Division SANDOZ
Geschäftseinheit COMMERCIAL OPS WE SZ
Standort Holzkirchen (bei München)
Funktionsbereich Sales
Art der Stelle Vollzeit
Anstellungsverhältnis Unbefristet
StellenID 240305BR


Stellenbeschreibung

• Gebiet: Bonn - Frankfurt - Saarbrücken - Stuttgart - München - Nürnberg - Erfurt (regional nach Bedarf)
• Umsatz- und Marktanteilssteigerung des HEXAL OTC-Markenportfolios sowie spezieller RX-Präparate
• Durchführung von Kundenbindungs- und Serviceaktivitäten
• Planung und Durchführung von Verkaufsaktivitäten nach Besprechungsprogramm
• Ausbau und Optimierung der POS-Sichtwahlpräsenz für das OTC-Markenportfolio
• Erfolgreicher Einsatz der zur Verfügung gestellten Verkaufshilfen und Abverkaufsmaßnahmen
• Gebietsmanagement im Sinne einer optimierten Kundenbetreuung
• Einsatz nach Bedarf regional im Gebiet Süd zur Vakanzbetreuung und Krankheitsvertretung in bestehenden Gebieten, sowie in Projekten



Sales


Mindestanforderungen

• Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder Studium
• Idealerweise mehrjährige, einschlägige Erfahrung im Apothekenaußendienst
• Umfangreiche Erfahrung im Vertrieb
• Fundierte Kenntnisse in Targeting, Kernzielgruppenmanagement, Gebietsanalyse
• Nachweislich überdurchschnittliche, dokumentierte Vertriebserfolge
• Kommunikationsstärke und verkäuferische Fähigkeiten
• Eigenverantwortliche, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise
• Teamfähigkeit und hohes Engagement
• Gute IT-Kenntnisse (insb. Excel)
• Erfahrung mit der Erstellung von Auswertungen und Statistiken
• Ausgeprägte Reisebereitschaft
• Führerschein PKW

Wir beschreiten innovative Wege, um Menschen zu einem besseren und längerem Leben zu verhelfen. Dies gelingt uns, indem wir das Wissen und die Stärken unserer Mitarbeiter individuell fördern und zum Wohle unserer Patienten gezielt einsetzen. Motivierende Rahmenbedingungen und eine attraktive Vergütung gehören ebenso zu unserem Arbeitsumfeld, wie eine Unternehmenskultur, die auf Zusammenarbeit, Neugierde, Begeisterungsfähigkeit sowie Mut und Verantwortungsbewusstsein basiert.
Novartis setzt sich dabei für Chancengleichheit und die Integration von Menschen mit Behinderung ein. Einstellungsentscheidungen basieren alleine auf der Qualifikation für die Position, unabhängig von Geschlecht, ethnischer Herkunft, Religion, sexueller Orientierung, Alter oder Behinderung.



Auf diese Stelle bewerben Zurück zur Übersicht