Medical Officer (m/w/d) - Cardio Metabolic/Immunology - Nürnberg

PHARMA
Division PHARMA
Geschäftseinheit Region Europe GenMed
Standort Nürnberg
Funktionsbereich Research & Development
Art der Stelle Vollzeit
Anstellungsverhältnis Unbefristet
StellenID 255048BR


Stellenbeschreibung

Innovation durch Zusammenarbeit – dafür stehen wir bei der Novartis Pharma GmbH. Deshalb investieren wir erheblich in Forschung und Entwicklung, auch am Standort Deutschland. Über 120 nationale und internationale Studien und fast zwei Dutzend Wirkstoffe in der Erprobung sprechen für sich. Durch erhebliche Investitionen werden der Ausbau der Pipeline und die Erschließung neuer Indikationsfelder vorangetrieben.

In diesem innovativen Umfeld suchen wir zur Verstärkung unseres Teams ab sofort einen

Medical Officer (m/w/d)

mit dem Fokus Herz-Kreislauf/ Immunologie in Nürnberg.

Als Medical Officer sind Sie verantwortlich für die fundierte Beantwortung eskalierter medizinisch-wissenschaftlicher Anfragen zu Novartis Produkten und deren Indikationsgebiete, die Erkennung und Prozessierung von Nebenwirkungsverdachtsfällen und Qualitätsmängeln, das produktbezogene Wissensmanagement und -Training sowie für den medizinische-wissenschaftlichen Launchsupport in crossfunktionalen Teams.

Ihre Aufgaben

• Individuelle Beantwortung komplexer, eskalierter medizinischer/pharmazeutischer Anfragen zu Novartis-Produkten und deren Umfeld
• Medizinisch-wissenschaftliche Erstberatung, Dokumentation und Weiterleitung von Nebenwirkungsverdachtsfällen sowie Qualitätsmängelmeldungen
• Medizinisches Wissensmanagement und Erstellung von medizinisch-wissenschaftlichen Stellungnahmen und Frequently Asked-Questions
• Analyse der Fragen zu Ihren Fachgebieten und Generierung von Trends, Erstellen von Auswertungen und Diskussion in cross-funktionalen Teams
• Durchführung von indikationsspezifischen Trainings und Coachings im Med Info-Bereich
• Unterstützung bei Markteinführungen sowie medizinisch-wissenschaftliche Unterstützung beim Erstellen von Unterlagen
• Cross-mediale Nutzung von Kanälen zur Anfragenbearbeitung, Beratung beim Aufsetzen von med-wiss. Kommunikationsprojekten



Research & Development


Mindestanforderungen

Mindestanforderungen

• Abgeschlossenes Studium der Medizin, Pharmazie (Approbation) oder Naturwissenschaften mit Promotion
• Indikationskenntnis im kardiovaskulären Bereich und / oder Immunologie wünschenswert
• Mehrjährige Erfahrung im Bereich der medizinischen wisswissenschaftlichen Information und Kommunikation und im Kundenkontakt;
• Erfahrung im Umgang mit medizinischen wissenschaftlichen Publikationen
• Ausgeprägte Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit und sicheres Auftreten
• Hohes Empathievermögen
• Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
• Datenbankkenntnisse
• Sehr gute PC-Kenntnisse und Aufgeschlossenheit neuen Medien gegenüber
Was erwartet Sie?

Wir beschreiten innovative Wege, um Menschen zu einem besseren und längerem Leben zu verhelfen. Dies gelingt uns, indem wir das Wissen und die Stärken unserer Mitarbeiter individuell fördern und zum Wohle unserer Patienten gezielt einsetzen. Motivierende Rahmenbedingungen und eine attraktive Vergütung gehören ebenso zu unserem Arbeitsumfeld, wie eine Unternehmenskultur, die auf Zusammenarbeit, Neugierde, Begeisterungsfähigkeit sowie Mut und Verantwortungsbewusstsein basiert.
Novartis setzt sich dabei für Chancengleichheit und die Integration von Menschen mit Behinderung ein. Einstellungsentscheidungen basieren alleine auf der Qualifikation für die Position, unabhängig von Geschlecht, ethnischer Herkunft, Religion, sexueller Orientierung, Alter oder Behinderung.

Lesen Sie bei Interesse mehr auf unserer Homepage unter www.karriere.novartis.de.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über unser Onlinetool.



Auf diese Stelle bewerben Stelle empfehlen Zurück zur Übersicht