Marketingleiter (m/w/d) Cell and Gene Therapy/ Onkologie

Oncology
Division Oncology
Geschäftseinheit ONCOLOGY
Standort Nürnberg
Funktionsbereich Marketing
Art der Stelle Vollzeit
Anstellungsverhältnis Unbefristet
StellenID 253936BR


Stellenbeschreibung

927 Millionen - so viele Menschen haben wir mit unseren Produkten im Jahr 2017 erreicht.

Darauf sind wir stolz. In einer Welt des digitalen und technologischen Wandels stellen wir uns die Frage: Wie können wir noch mehr Menschenleben verbessern und verlängern?

Wir sind überzeugt: neugierige und ambitionierte Menschen wie wir finden gemeinsam in einem inspirierenden Umfeld neue Antworten und treffen mutige Entscheidungen.

Wir sind Novartis. Kommen Sie zu uns und denken Sie mit uns Medizin neu.

In diesem innovativen Umfeld suchen wir ab sofort mit gesamtdeutscher Verantwortung einen erfahrenen

Marketingleiter (m/w/d) Cell and Gene Therapy/ Onkologie

am Standort Nürnberg.

Als Country Marketing Lead for Cell and Gene Therapies sind Sie deutschlandweit verantwortlich für die Entwicklung, Anpassung und Umsetzung der Marketing- und Vertriebsstrategie für unsere neue Zell- und Gentherapie CAR-T in Deutschland. Sie setzen in den wichtigsten Krankheitsgebieten mithilfe des jeweils besten kundengerichteten Modells verschiedene Initiativen um, z.B. bezüglich Einführungsexzellenz, im Meinungsführermanagement sowie andere innovative kundenfokussierte Lösungen.
Sie leiten zudem Meetings zum Austausch über Praktiken, unterstützen die jährlichen Strategie-und Budgetplanung und unterstützen den Franchise Head CGT durch Konsolidierung und Analyse von Daten beim allgemeinen Performance- sowie Riskmanagement. Sie identifizieren Risiken und Gelegenheiten, erarbeiten basierend darauf eine klare und deutlich kommunizierte Geschäftsvision und setzen diese unter Abstimmung mit dem Regionalteams in Strategien und Taktiken um.
Sie stimmen sich ebenfalls eng mit allen relevanten Stakeholdern ab, wie z.B. mit Medical Affairs, Regulatory und Market Access sowie Patient Strategy und Commercial Excellence, ganz besonders im Rahmen des Onboardings von Zentren. Im Zugen dessen übernehmen Sie eine zentrale Rolle dabei, Kunden eine angenehme Onboarding-Erfahrung zu bereiten und die zu erbringenden Kernleistungen zu definieren. Als Marketing Lead arbeiten Sie ebenfalls eng mit den Regional Cell and Gene Marketing Teams im Rahmen verschiedener Initiativen zusammen und beziehen zudem globale Strategievorgaben ein bzw. stellen sicher, dass die regionale Strategie umgesetzt wird und dass externe Wachstumsmöglichkeiten in den Landesplänen zur Genüge berücksichtigt werden
Als Country Marketing Lead haben Sie ein Ohr am Markt, sehen zukünftige Marktentwicklungen voraus, identifizieren Trends frühzeitig und sprechen Empfehlungen aus, um Gelegenheiten optimal zu nutzen und Risiken zu minimieren.



Marketing


Mindestanforderungen

• Universitätsabschluss in Biowissenschaften, Medizin, BWL und/oder VWL, bevorzugt MBA
• Umfassende (> 8 Jahre) betriebliche Erfahrung mit Schwerpunkt auf Produkt-/Markenmanagement, idealerweise in verschiedenen Indikationen sowie Vertriebserfahrung in der Biotech-/Pharmabranche
• Erfahrene Führungspersönlichkeit
• Erfolgsbilanz in funktionsübergreifender Arbeit (Medizin, Finanzen, Vertrieb, Gesundheitsökonomie, Marktzugang) sowie hervorragende Kompetenzen bei Planung und Ressourcenzuteilung
• Starke strategische Ausrichtung sowie fundierte Kenntnis von Kunde/Markt und zentralen Dynamiken
• Erfahrung in einer Matrixorganisation, die Fähigkeit zu überzeugen und motivieren, Change Management
• Fließende Englischkenntnisse und vorzugsweis eine weitere europäische Sprache

Was erwartet Sie?
Wir beschreiten innovative Wege, um Menschen zu einem besseren und längerem Leben zu verhelfen. Dies gelingt uns, indem wir das Wissen und die Stärken unserer Mitarbeiter individuell fördern und zum Wohle unserer Patienten gezielt einsetzen. Motivierende Rahmenbedingungen und eine attraktive Vergütung gehören ebenso zu unserem Arbeitsumfeld, wie eine Unternehmenskultur, die auf Zusammenarbeit, Neugierde, Begeisterungsfähigkeit sowie Mut und Verantwortungsbewusstsein basiert.
Novartis setzt sich dabei für Chancengleichheit und die Integration von Menschen mit Behinderung ein. Einstellungsentscheidungen basieren alleine auf der Qualifikation für die Position, unabhängig von Geschlecht, ethnischer Herkunft, Religion, sexueller Orientierung, Alter oder Behinderung.

Lesen Sie bei Interesse mehr auf unserer Homepage unter www.karriere.novartis.de.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über unser Onlinetool.



Auf diese Stelle bewerben Stelle empfehlen Zurück zur Übersicht