Manager (m/w) Managed Care

SANDOZ
Division SANDOZ
Geschäftseinheit COMMERCIAL OPS WE SZ
Standort Holzkirchen (bei München)
Funktionsbereich Market Access
Art der Stelle Vollzeit
Anstellungsverhältnis Unbefristet
StellenID 233301BR


Stellenbeschreibung

Projektberatung und -durchführung von Managed Care-Projekten und Studien in enger Abstimmung mit dem Business. Dabei


• Eigenverantwortliche Entwicklung und Implementierung von Versorgungsprojekten mit Leistungserbringern, Krankenkassen und Kassenärztlichen Vereinigungen im Rahmen der rechtlichen Möglichkeiten des SGB V bei Projekten zu Biosimilars, Value Added Medicines (VAMs) und Difficult-to-make-Produkten der Sandoz-Gruppe

• Projektberatung und -durchführung bei nationalen, firmen- und länderübergreifenden Studien (Modellierung) im Bereich der Innovation, Digitalisierung und Polymedikation

• Modellierung von Budget Impact Modellen, Kosten-Nutzen-Analysen oder auch Versorgungspfaden in Zusammenarbeit mit Instituten und anderen internen/ externen Stakeholdern

• Durchführung von Analysen und Studien zur patientenbezogenen Versorgungsforschung, z.B. Analysen im Bereich der Epidemiologie, Analyse und Bewertung von klinischen Behandlungspfaden, Therapieleitlinien, von klinischen und ambulanten Behandlungskosten und der patientenberichteten Lebensqualität zur Darstellung der gesundheitsökonomischen Relevanz der Produkte



Market Access


Mindestanforderungen

• Abgeschlossenes Studium der Gesundheitsökonomie mit möglichem Schwerpunkt: Biostatistik, Informatik, Mathematik in Verbindung mit guten Grundkenntnissen der Medizin/Pharmazie oder ein naturwissenschaftliches/ medizinisches Studium mit möglicher Zusatzqualifikation: Statistik, Epidemiologie und/ oder Biometrie

• Mehrjährige Berufserfahrung im Managed Care Bereich - bevorzugt in einem pharmazeutischen Unternehmen oder in anderen Bereichen des Gesundheitswesens

• Erfahrung in der Auswertung klinischer Studien und nach Möglichkeit Erfahrungen mit dem Einheitlichen Bewertungsmaßstab (EBM) und in der Nutzenbewertung

• Erfahrungen in der Leitung und Durchführung von Versorgungsprojekten

• Grundsätzlich sehr gute Kenntnisse des deutschen Gesundheitssystems und der sozialrechtlich determinierten Versorgungsstrukturen

• Ausgezeichnete Deutschkenntnisse und gute Englischkenntisse

• Bereitschaft zu gelegentlicher Reisetätigkeit



Auf diese Stelle bewerben Zurück zur Übersicht