Manager Health Care (m/w/d)

SANDOZ
Division SANDOZ
Geschäftseinheit COMMERCIAL OPS WE SZ
Standort Holzkirchen (bei München)
Funktionsbereich Marktzugang
Art der Stelle Vollzeit
Anstellungsverhältnis Unbefristet
StellenID 265646BR


Stellenbeschreibung

- im Außendienst für das Gebiet Nord-West (KV-Regionen Niedersachsen, Bremen, Hamburg, Schleswig-Holstein)

• Eigenverantwortliche Erstellung von Konzepten zur Positionierung von Fokusprodukten bei Krankenkassen und Kassenärztlichen Vereinigungen, sowie Förderung des Bewusstseins und Wissens zu diesen Produkten
• Primärer Ansprechpartner für Krankenkassen und Kassenärztliche Vereinigungen sowie weitere gesundheitspolitische Institutionen in der Region zu allen inhaltlichen Themen die Produkte und das Unternehmen betreffend
• Ausweitung des regionalen Kontaktnetzes der Sandoz Deutschland zu Partnern der Selbstverwaltung und relevanten KOLs
• Erarbeitung von kundenspezifischen Datenanalysen und Argumentationen für Fokusprodukte, sowie die Beobachtung und Bewertung entsprechender Trends
• Direkte Beeinflussung und Nachhaltung von Arzneimittelvereinbarungen in der entsprechenden Region
• Interne Informationsweitergabe an relevante Geschäftsbereiche zur gemeinsamen Entwicklung von Konzepten, Argumenten und Strategien
• Entwicklung und Umsetzung von Versorgungskonzepten
• Schulung und Unterstützung von Innen- und Außendienst als regionaler Business Partner
• Schnittstellenfunktion zu anderen internen Funktionen für ein optimales Regionsmanagement, vor allem Medical/MSL und Vertrieb



Mindestanforderungen

• Erfolgreich abgeschlossenes Studium bevorzugt der Pharmazie, Medizin oder BWL/VWL mit sehr guten pharmazeutischen Kenntnissen, ggf. Qualifikation zum Pharmareferenten
• Sehr gute Kenntnisse des Gesundheitssystems und klares Verständnis der sozialrechtlichen, volkswirtschaftlichen und gesundheitsökonomischen Zusammenhänge
• Mindestens 3 Jahre relevante Berufserfahrung, idealerweise in unterschiedlichen Bereichen des Gesundheitswesens
• Überzeugendes Auftreten und sehr gute Kommunikations- und Kontaktfähigkeiten
• Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift


Was erwartet Sie?

Wir beschreiten innovative Wege, um Menschen zu einem besseren und längerem Leben zu verhelfen. Dies gelingt uns, indem wir das Wissen und die Stärken unserer Mitarbeiter individuell fördern und zum Wohle unserer Patienten gezielt einsetzen. Motivierende Rahmenbedingungen und eine attraktive Vergütung gehören ebenso zu unserem Arbeitsumfeld, wie eine Unternehmenskultur, die auf Zusammenarbeit, Neugierde, Begeisterungsfähigkeit sowie Mut und Verantwortungsbewusstsein basiert.

Novartis setzt sich dabei für Chancengleichheit und die Integration von Menschen mit Behinderung ein. Einstellungsentscheidungen basieren alleine auf der Qualifikation für die Position, unabhängig von Geschlecht, ethnischer Herkunft, Religion, sexueller Orientierung, Alter oder Behinderung.



Auf diese Stelle bewerben Stelle empfehlen Zurück zur Übersicht