Manager BPA Tender (m/w)

SANDOZ
Division SANDOZ
Geschäftseinheit COMMERCIAL OPS WE SZ
Standort Holzkirchen (bei München)
Funktionsbereich Audit & Finance
Art der Stelle Vollzeit
Anstellungsverhältnis Unbefristet
StellenID 251983BR


Stellenbeschreibung

Project Tender Business

• Erstellung von Kalkulations- und Simulationstools für Krankenkassen-Ausschreibungen und kontinuierliche Anpassung dieser Tools an die neuen Markt- und Ausschreibungs-anforderungen
• Betreuung der Tender wie z.B. die Vorbereitung und Unterstützung von Bietrunden, die Kalkulation der Angebote oder von Auskömmlichkeitsberechnungen
• Business Partnering: Enge Zusammenarbeit mit verschiedenen Fach- und Funktionsbereichen im gesamten Unternehmen
• Schnittstelle zwischen Tender Management, Controlling und IT-Abteilung für alle relevanten Prozesse und Datenverarbeitungen
• Unterstützung von Projekten basierend auf VBA-Programmierung mit SQL-Anbindung und Analyse- / Reportingtools (bevorzugt mit QlikSense)



Audit & Finance


Mindestanforderungen

• Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium
• Ausgeprägte analytische Fähigkeiten und die Bereitschaft, sich gerne kritisch mit neuen Fragestellungen auseinander zu setzen
• Hervorragende Kenntnisse in MS Excel (inklusive VBA Programmierung), MS Access und SQL Datenbanken, wünschenswert SAP CO/FI
• Verhandlungssichere Deutsch und Englischkenntnisse
• Sie arbeiten gerne in einem dynamischen Team in einem herausfordernden Marktumfeld, arbeiten selbstständig und eigeninitiativ und verfügen über ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten

Was erwartet Sie?
Wir beschreiten innovative Wege, um Menschen zu einem besseren und längerem Leben zu verhelfen. Dies gelingt uns, indem wir das Wissen und die Stärken unserer Mitarbeiter individuell fördern und zum Wohle unserer Patienten gezielt einsetzen. Motivierende Rahmenbedingungen und eine attraktive Vergütung gehören ebenso zu unserem Arbeitsumfeld, wie eine Unternehmenskultur, die auf Zusammenarbeit, Neugierde, Begeisterungsfähigkeit sowie Mut und Verantwortungsbewusstsein basiert.
Novartis setzt sich dabei für Chancengleichheit und die Integration von Menschen mit Behinderung ein. Einstellungsentscheidungen basieren alleine auf der Qualifikation für die Position, unabhängig von Geschlecht, ethnischer Herkunft, Religion, sexueller Orientierung, Alter oder Behinderung.



Auf diese Stelle bewerben Stelle empfehlen Zurück zur Übersicht