Labormitarbeiter für das Qualitätskontroll-Labor (m/w/d)

Auf diese Stelle bewerben

 

Division Novartis Technical Operations
Geschäftseinheit NTO QUALITY
Standort Holzkirchen (bei München)
Funktionsbereich Qualität
Art der Stelle Vollzeit
Anstellungsverhältnis Unbefristet
StellenID 276347BR


Stellenbeschreibung

45 Millionen Transdermale Pflaster werden von rund 155 Mitarbeitern in Holzkirchen hergestellt. Als Teil von Novartis Technical Operations (NTO) sind Sie verantwortlich für die Prüfung unserer Produkte in der Qualitätskontrolle.

Ihre Aufgaben:

• Planung, Kontrolle, Durchführung und Auswertung an TTS (Transdermale Therapeutische Systeme), Ausgangsstoffen und Packmitteln mit gängigen Analysenmethoden (HPLC/GC/UV-VIS) unter Beachtung der aktuellen GMP Standards
• Dokumentation und Kontrolle der Ergebnisse nach aktuellen internationalen GMP Vorgaben und Regelwerken mit Hilfe des Labordatenmanagement System (LIMS) und gängigen Softwareprogrammen wie z.B. Word, Excel und PowerPoint
• Mitarbeit bei Projekten bzw. Methodenvalidierungen
• Übernahme von Geräteverantwortlichkeiten und der selbstständigen Durchführung und Dokumentation der entsprechenden Gerätequalifizierung und Einweisung anderer Mitarbeiter
• Eigenverantwortliche Organisation von Analytik zur termingerechten Freigabe
• Organisatorische Tätigkeiten zur Aufrechterhaltung des Laborbetriebs



Mindestanforderungen

Das bringen Sie mit:

• Abgeschlossene naturwissenschaftliche Ausbildung (z.B. Laborant/in oder CTA)
• Kenntnisse (theoretisch und praktisch) im Bereich der instrumentellen Analytik (Schwerpunkt HPLC, GC) in einem GMP-regulierten Umfeld sowie Erfahrung im Umgang mit Arzneibüchern (Ph.Eur., USP)
• Wünschenswert sind 2 Jahre Berufserfahrung im Bereich der instrumentellen pharmazeutischen Analytik
• Hohes Engagement sowie die Bereitschaft zu eigenverantwortlichem, selbstständigen Arbeiten in einem motivierten Team
• Leistungsorientiertes Arbeiten, analytische Fähigkeiten und Genauigkeit
• Gute Englischkenntnisse
• Gute Kenntnisse in MS- Office, Chromatographie Software und Labordatenmanagement Systemen

Warum Sandoz?

Unsere oberste Priorität ist es, Patienten Zugang zu einer besseren Gesundheitsversorgung zu verschaffen. Wir sind Pioniere und waren die Ersten...

- bei der Entwicklung eines oral verabreichbaren Penicillin Antibiotikums
- bei der Entwicklung eines Biosimilars und dessen Einführung auf dem Markt
- bei der Einführung einer von der FDA freigegebenen digitalen Therapieform.

Außerdem hören wir nie auf uns die Frage zu stellen, wie wir in einer immer stärker globalisierten und digitalisierten Welt weiterhin erfolgreiche Vorreiter bei der Schaffung von Zugangs zu medizinischer Versorgung bleiben können. Antworten darauf erschließen sich, wenn neugierige Leute eng miteinander zusammenarbeiten, Fragen stellen, mutige Entscheidungen treffen und smarte Risiken eingehen.

Sandoz ist eine Division von Novartis, welche führend auf dem Gebiet der Generika- und Biosimilarmedizin und Pionier im Bereich der digitalen Therapieformen ist.

Werden Sie Teil unseres Teams und helfen Sie uns, den Zugang zu hochwertigen Arzneimitteln zu überdenken.


Sandoz setzt sich für Chancengleichheit und die Integration von Menschen mit Behinderung ein. Einstellungsentscheidungen basieren alleine auf der Qualifikation für die Position, unabhängig von Geschlecht, ethnischer Herkunft, Religion, sexueller Orientierung, Alter oder Behinderung.



Auf diese Stelle bewerben Stelle empfehlen Zurück zur Übersicht