Key Account Manager Apotheke (m/w/d) für das Gebiet Ost

SANDOZ
Division SANDOZ
Geschäftseinheit COMMERCIAL OPS WE SZ
Standort Holzkirchen (bei München)
Funktionsbereich Sales
Art der Stelle Vollzeit
Anstellungsverhältnis Unbefristet
StellenID 253953BR


Stellenbeschreibung

6,3 Millionen Kunden werden jährlich durch die Apotheken in Ihrer Verantwortung erreicht. Sie arbeiten eng mit unseren Partnern der Apothekenlandschaft zusammen und stellen so die Versorgung unserer Kunden sicher.

[#video#https://www.youtube.com/watch?v=Mo1vwtVPVA0{#400,300#}#/video#]

Ihre Aufgaben:

• Enge Zusammenarbeit mit dem Leiter des Key Account Managements und Kollegen aus anliegenden Funktionen, um die Key Account Strategie zu gestalten
• Vorbereitung und Führung von Konditionsverhandlungen und Jahresgesprächen, sowie unterjähriges Monitoring und Erfolgskontrollen
• Planung und Verantwortung des Kundenbudgets (Konditionen, Rabatte, Skonti, etc.)
• Umsetzung einer abkaufsorientierten Aktionsplanung und Strategien, für die enge Zusammenarbeit mit den jeweiligen Key Accounts im Rahmen des gesetzten Marketing- und Vertriebskonzepts
• Enge Abstimmung mit den weiteren Außendienstlinien, insbesondere mit dem Apotheken Außendienst, Sales Managern und Speziallinien bezüglich der gemeinsamen Kundenbetreuung, Kundenzuordnung und Zielverfolgung
• Analyse regionaler und gebietsspezifischer Daten (Marktpotenziale, Umsatzsituationen, Marktanteile, Außendienstaktivitäten, Wettbewerbsaktivitäten), sowie Entwicklung proaktiver Aktivitäten zur verbesserten Positionierung im Gebiet
• Controlling der Verkaufsaktivitäten, monatliches Forecasting der Umsatz- und Kostenentwicklungen auf Kundenebene
• Regelmäßiges Wettbewerbsmonitoring in Bezug auf Konditionen und sonstigen Leistungen



Sales


Mindestanforderungen

Das bringen Sie mit:

• Erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches oder naturwissenschaftiches Studium
• Langjährige Erfahrung im Vertrieb des Apothekenmarktes oder im FMCG Bereich
• Mindestens 2 – 3 Jahre Erfahrung im Key Account Management
• Verhandlungskompetenz und lösungsorientiertes Denken
• Präsentationsfähigkeiten und sicherer Umgang mit Microsoft Office Funktionen (Excel, PowerPoint)
• Fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, gute Englischkenntnisse

Warum Novartis?
927 Millionen - so viele Menschen haben wir mit unseren Produkten im Jahr 2017 erreicht. Darauf sind wir stolz. In einer Welt des digitalen und technologischen Wandels stellen wir uns die Frage: Wie können wir noch mehr Menschenleben verbessern und verlängern?
Wir sind überzeugt: neugierige und ambitionierte Menschen wie wir finden gemeinsam in einem inspirierenden Umfeld neue Antworten und treffen mutige Entscheidungen.

Wir sind Sandoz, eine Division von Novartis. Kommen Sie zu uns und denken Sie mit uns Medizin neu.

Wir beschreiten innovative Wege, um Menschen zu einem besseren und längerem Leben zu verhelfen. Dies gelingt uns, indem wir das Wissen und die Stärken unserer Mitarbeiter individuell fördern und zum Wohle unserer Patienten gezielt einsetzen. Motivierende Rahmenbedingungen und eine attraktive Vergütung gehören ebenso zu unserem Arbeitsumfeld, wie eine Unternehmenskultur, die auf Zusammenarbeit, Neugierde, Begeisterungsfähigkeit sowie Mut und Verantwortungsbewusstsein basiert.

Novartis setzt sich dabei für Chancengleichheit und die Integration von Menschen mit Behinderung ein. Einstellungsentscheidungen basieren alleine auf der Qualifikation für die Position, unabhängig von Geschlecht, ethnischer Herkunft, Religion, sexueller Orientierung, Alter oder Behinderung.



Auf diese Stelle bewerben Stelle empfehlen Zurück zur Übersicht