Head QC Operations and Analytical Science & Technology (m/w/d)

Novartis Technical Operations
Division Novartis Technical Operations
Geschäftseinheit NTO QUALITY
Standort Holzkirchen (bei München)
Funktionsbereich Quality
Art der Stelle Vollzeit
Anstellungsverhältnis Unbefristet
StellenID 255790BR


Stellenbeschreibung

45 Millionen Transdermale Pflaster werden von rund 155 Mitarbeitern in Holzkirchen hergestellt. Als Teil von Novartis Technical Operations (NTO) sind Sie verantwortlich für die Führung, Organisation und Kontrolle der Arbeitsabläufe in der Abteilung Qualitätskontrolle und Analytical Science & Technology.

[#video#https://www.youtube.com/watch?v=Mo1vwtVPVA0{#400,300#}#/video#]

Ihre Aufgaben:
• Leitung des Bereiches Qualitätskontrolle und AS&T mit dem Schwerpunkt GMP-Compliance sowie Optimierung, Standardisierung und Harmonisierung von Prozessabläufen im eigenen Verantwortungsbereich
• Führung eines Teams, bestehend aus 3 Laborgruppen und einem AS&T Teams, mit insgesamt ca. 30 Mitarbeitern
• Organisation und Wahrnehmung der Verantwortlichkeiten Leitung der Qualitätskontrolle nach § 11, 12 und 14 AMWHV
• Organisation eines Stabilitätsprogramms nach EU-GMP Leitfaden / ICH
• Verantwortliche Person für Betäubungsmittel im Labor sowie Sicherstellung eines ordnungsgemäßen Umgangs mit Betäubungsmitteln nach § 6 BtMG im eigenen Bereich
• Regelmäßige Abstimmung mit den Business Partnern von Supply Chain, Produktion, MS&T etc.
• Bearbeitung und Bewertung von Abweichungen und OOS-Ergebnissen auf der Basis von gut strukturieren Ursachenanalysen sowie Definition von effektiven CAPAs
• Verantwortung für Personal- und Budgetplanung
• Unterstützung des Leiters Qualitätseinheit bei der Erfüllung übergeordneter Aufgaben sowie Vertretung der Abteilung in konzernweiten Aktivitäten
• Direktes Reporting an den Leiter der Qualitätseinheit



Quality


Mindestanforderungen

Das bringen Sie mit:
• Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium, vorzugsweise als Apotheker
• Mind. 3 Jahre praktische Erfahrung im Bereich Labormanagement und Qualitätskontrolle
• Erfahrung in der Mitarbeiterführung sowie die Fähigkeit, Menschen zu integrieren und motivieren
• Hervorragende Projekt-Management-Erfahrungen
• Streben nach Zielerreichung, Hinterfragen des Status Quo und Identifizieren neuer Wege sowie das Führen nach Kennzahlen und Darstellung des eigenen Bereiches nach außen
• Sehr gute MS Office und LIMS/SAP-Kenntnisse
• Sehr gute verbale und schriftliche Kommunikationsfähigkeiten (in deutscher wie in englischer Sprache)

Warum Novartis?
927 Millionen - so viele Menschen haben wir mit unseren Produkten im Jahr 2017 erreicht. Darauf sind wir stolz. In einer Welt des digitalen und technologischen Wandels stellen wir uns die Frage: Wie können wir noch mehr Menschenleben verbessern und verlängern?
Wir sind überzeugt: neugierige und ambitionierte Menschen wie wir finden gemeinsam in einem inspirierenden Umfeld neue Antworten und treffen mutige Entscheidungen.

Wir sind Sandoz, eine Division von Novartis. Kommen Sie zu uns und denken Sie mit uns Medizin neu.

Wir beschreiten innovative Wege, um Menschen zu einem besseren und längerem Leben zu verhelfen. Dies gelingt uns, indem wir das Wissen und die Stärken unserer Mitarbeiter individuell fördern und zum Wohle unserer Patienten gezielt einsetzen. Motivierende Rahmenbedingungen und eine attraktive Vergütung gehören ebenso zu unserem Arbeitsumfeld, wie eine Unternehmenskultur, die auf Zusammenarbeit, Neugierde, Begeisterungsfähigkeit sowie Mut und Verantwortungsbewusstsein basiert.

Novartis setzt sich dabei für Chancengleichheit und die Integration von Menschen mit Behinderung ein. Einstellungsentscheidungen basieren alleine auf der Qualifikation für die Position, unabhängig von Geschlecht, ethnischer Herkunft, Religion, sexueller Orientierung, Alter oder Behinderung.



Auf diese Stelle bewerben Stelle empfehlen Zurück zur Übersicht