Group Head Medical Science Liaison Manager (m/w/d)

PHARMA
Division PHARMA
Geschäftseinheit Region Europe GenMed
Standort Nürnberg
Funktionsbereich Research & Development
Art der Stelle Vollzeit
Anstellungsverhältnis Unbefristet
StellenID 238203BR


Stellenbeschreibung

Innovation durch Zusammenarbeit – dafür stehen wir bei der Novartis Pharma GmbH. Deshalb investieren wir am Standort Deutschland erheblich in Forschung und Entwicklung. Über 120 nationale und internationale Studien und fast zwei Dutzend Wirkstoffe in der Erprobung sprechen für sich. Durch erhebliche Investitionen werden der Ausbau der Pipeline und die Erschließung neuer Indikationsfelder vorangetrieben.

In diesem innovativen Umfeld suchen wir ab sofort einen home-based

Group Head Medical Science Liaison Manager für den Bereich Kardiologie (m/w/d)

für die Leitung eines achtköpfigen Teams

Als Group Head MSL sind Sie für die Leitung und Führung der MSLs (Medical Science Liaison Manager) und Senior MSLs eines MSL-Teams sowie für die Erstellung von medizinischen Strategien & Projekten, deren Abstimmung mit den jeweiligen BU-Partnern und deren Ausführung mit Ihrem SciOps Team zuständig

Ihre Verantwortlichkeiten:

• Verantwortlich für die Führung und das Field-Coaching eines MSL-Teams
• Verantwortlich für die Implementierung der Scientific Operations-Prozesse im
MSL-Team, die Performance-Entwicklung des Teams sowie deren
Steigerung durch geeignete Trainingsmaßnahmen zur Bildung eines High-
Performance-Teams und dessen entsprechende Ressourcenausstattung
• Verantwortlich für das Anwerben von geeigneten Talenten und deren
konsequente Weiterentwicklung gemäß der Novartis Philosophie zur
Unterstützung einer fundierten Talent-Pipeline
• Analyse, Identifikation und gezielte Nutzung von Marktchancen sowie die
Implementierung und konsequente Ausführung von Strategischen Plänen und
Taktischen Maßnahmen von Scientific Operations, um die übergeordneten
Strategischen Pläne der entsprechenden BU nachhaltig seitens der Medizin
zu unterstützen und hier mit dem MSL-Team einen signifikaten strategischen
Beitrag zu liefern
• Konsequente Vertretung von Scientific Operations in den notwendigen
Abstimmungsmeetings mit den Vertretern der beteiligten BU bzw. anderen
Abteilungen der Novartis um die unter Pkt 4 genannten Ziele
gemeinschaftlich zu erreichen
• Nahtloses Schnittstellenmanagement zwischen dem SciOps-Team und
anderen Funktionen der CPO, dabei aktiver Beitrag und konsequente
Förderung der Abteilungsübergreifenden Kooperation die jeweilige Indikation
betreffend
• Sicherstellung des Budgets zur Erreichung der Teamziele; Überwachung und
strategische Steuerung des Budgetseinsatzes zur konsequenten
Produktivitätssteigerung bei Einhaltung des Budgets
Unterstützung und aktive Umsetzung der Ziele von Global Medical Affairs und
HE&OR



Research & Development


Mindestanforderungen

Das sollten Sie mitbringen:

• Arzt, Apotheker oder Naturwissenschaftler, idealerweise mit Promotion
• Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in der pharmazeutischen Industrie
• Führungserfahrung und/oder sehr gute Erfahrung im Bereich Kardiologie
• Fähigkeit zur Entwicklung und Pflege von Peer-to-Peer Beziehungen mit
ausgewählten Experten des Gesundheitswesens
• Umfassende Kenntnisse der Arzneimittelentwicklung, der klinischen Medizin,
des Krankenhausmanagements in mind. einem Indikationsbereich
• Fähigkeit Arzneimittelinformationen und wissenschaftliche Daten zu
interpretieren, zu kommunizieren
• Tiefes Verständnis von internen/externen ethischen Vorschriften
• Ausgezeichnete zwischenmenschliche Kommunikationskompetenzen,
Verhandlungsgeschick, Präsentationsfertigkeiten
• Hohe persönliche Integrität, Fähigkeit zur Teamarbeit kombiniert mit starker
Kundenorientierung, Organisationsgeschick
• Fließend Deutsch und Englisch in Wort und Schrift


Was erwartet Sie?

„Attract, develop and retain the best talents“

An diesen Zielen richten wir unsere Aktivitäten aus. Wir bieten unseren Mitarbeitern daher motivierende Rahmenbedingungen und eine attraktive Vergütung. Außerdem unternehmen wir für diese Ziele vielfältige Initiativen, um Talenten weitreichende Entwicklungs- und Karriereperspektiven im Konzern zu bieten. Mit einer ausgewogenen Mischung aus materiellen und immateriellen Leistungen werden wir somit den Bedürfnissen unserer Mitarbeiter gerecht.

Lesen Sie bei Interesse mehr auf unserer Homepage unter www.karriere.novartis.de.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über unser Onlinetool.



Auf diese Stelle bewerben Zurück zur Übersicht