Engineer R&D Corneal Refractive (m/w/d)

ALCON
Division ALCON
Geschäftseinheit RESEARCH & DEVELOPMENT AL
Standort Erlangen
Funktionsbereich Forschung & Entwicklung
Art der Stelle Vollzeit
Anstellungsverhältnis Unbefristet
StellenID 259394BR


Stellenbeschreibung

• Entwicklung, Weiterentwicklung, Optimierung und Pflege von Produkten, Systemen, Modulen oder Komponenten vom Entwurf über Prototypen bis zur Serieneinführung nach den jeweils anzuwendenden aktuellen Gesetzen, Regularien, Standards und Normen für ophthalmologische Medizinprodukte
• Bearbeitung eines oder mehrerer komplexer Entwicklungs- oder Teilprojekte
• Unterstützung des Transfers der entwickelten Produkte, Systeme, Komponenten an entsprechende Abteilungen/Partner für die Serienfertigung
• Unterstützung bei der Einführung neuer Produkte bei den KOL und Analyse deren Feed-Backs in Bezug auf technische Belange sowie Aufbereitung der Ergebnisse zur Abstimmung mit dem Technical Lead und der lokalen R&D-Leitung
• Betreuung von Studenten (z. B. Praktika, Abschlussarbeiten)



Mindestanforderungen

• Abgeschlossenes Studium (FH/Uni) im Bereich Naturwissenschaft oder Ingenieurswesen oder abgeschlossene Berufsausbildung mit zusätzlicher Meisterausbildung/Fachschule (z. B. Techniker)
• Berufseinsteiger bei abgeschlossenem Studium oder mit längerer Berufserfahrung bei einem Abschluss als Meister oder Techniker in einem Betrieb zur Entwicklung und Herstellung komplexer Systemen
• Erfahrung in der Entwicklung von System- und Komponententechnik (z. B. Laserphysik, Optik, Elektronik, Software, Mechanik) wünschenswert
• Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
• Selbstständige, gewissenhafte und systematische Arbeitsweise mit einem hohen Maß an Team- und Kommunikationsfähigkeit, Belastbarkeit, Flexibilität, Führungskompetenz und Durchsetzungsstärke sowie ein hohes Qualitätsbewusstsein



Auf diese Stelle bewerben Stelle empfehlen Zurück zur Übersicht