Design Control Specialist (m/w/d)

Auf diese Stelle bewerben

 

Division ALCON
Geschäftseinheit NON-NVS AL RESEARCH & DEVELOPMENT
Standort Grosswallstadt
Funktionsbereich Forschung & Entwicklung
Art der Stelle Vollzeit
Anstellungsverhältnis Befristet
StellenID 279051BR


Stellenbeschreibung

Die CIBA VISION GmbH als Teil des Alcon Konzerns ist ein führender Anbieter für Kontaktlinsen und Kontaktlinsenpflegemittel mit Sitz in Großwallstadt bei Aschaffenburg. Das Unternehmen produziert mit innovativen High-Tech-Anlagen jährlich mehrere hundert Millionen Ein-Tages-Kontaktlinsen der DAILIES®-Familie sowie die farbigen Ein-Tages-Kontaktlinsen FreshLook® ONE-DAY.

Wir sind nicht nur wegen unserer qualitativ hochwertigen Produkte erfolgreich, sondern vor allem auch durch die Menschen, die bei uns motiviert im Team arbeiten. Mit rund 1.500 Mitarbeitenden sind wir einer der größten Arbeitgeber am Bayerischen Untermain und haben bei den Wettbewerben „Deutschlands Beste Arbeitgeber“ und „Best Workplaces in Europe“ bereits acht Mal einen Spitzenplatz erreicht.

Kommen Sie zu uns und gestalten Sie Ihre Zukunft in einem internationalen Konzern. Wir bieten unseren Mitarbeitenden eine Fülle ansprechender Sozialleistungen, sehr gute Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten in den Bereichen Forschung & Entwicklung, Produktion und Logistik sowie eine wertschätzende Unternehmenskultur.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Sie - zunächst befristet für 18 Monate - als Design Control Specialist (m/w/d):

Ihre Aufgaben:
• Design Control Dokumentation: Erstellung von geforderten GxP-Protokollen und Berichten im Rahmen des Design Control Prozesses [gemäß FDA 21 CFR Part 820, Medical Devices – Quality Management Regulations], z.B. Validierungspläne /-berichte zur Produktentwicklung, POQs , klinische Protokolle/Berichte, Stabilitätsprotokolle/-berichte sowie Reinigungsvalidierungspläne
• Risk Management: Moderation, Durchführung und Erstellung von Risikoanalysen im Rahmen des Design Control Prozesses
• Tracking der Maßnahmen zur Risikominimierung



Mindestanforderungen

So können Sie uns überzeugen:

• Abgeschlossenes Studium im Bereich Maschinenbau, Verfahrenstechnik oder Ingenieurwissenschaft und mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Bereich Medizintechnik oder regulierte Industrie
• Berufserfahrung als FMEA Moderator (APIS IQ Software) sowie Erfahrung in der Erstellung von Risikoanalysen wären wünschenswert
• Fließende Sprachkenntnisse in Englisch in Wort und Schrift
• Sehr gute GxP-Kenntnisse sowie ein sehr guter Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen
• Hohes Qualitätsbewusstsein und Kenntnisse im Qualitätsmanagement
• Lösungsorientierte Herangehensweise bei den gestellten Aufgaben mit Hilfe risikobasierten Ansätzen
• Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit und Flexibilität

Nutzen Sie Ihre Chance und bewerben Sie sich mit Ihren aussagefähigen Unterlagen, Ihrer Gehaltsvorstellung und dem frühestmöglichen Eintrittsdatum direkt online bei uns.

Die CIBA VISION GmbH setzt sich für die Integration von behinderten Menschen ein.

Wir freuen uns auf Sie!

CIBA VISION GmbH · Industriering 1 · 63868 Großwallstadt · de.alcon.com.
*) Great Place to Work Institute© 2006 / 2007 / 2008 / 2009 / 2010 / 2013 / 2016 / 2019



Auf diese Stelle bewerben Stelle empfehlen Zurück zur Übersicht