Auszubildender 2019 - Pharmakant (m/w)

Novartis Technical Operations
Division Novartis Technical Operations
Geschäftseinheit NTO SOLIDS
Standort Rudolstadt
Funktionsbereich Interns/Students on Novartis Payroll
Art der Stelle Vollzeit
Anstellungsverhältnis Ausbildung
StellenID 250597BR


Stellenbeschreibung

Während Deiner dualen Ausbildung zum/zur Pharmakanten/-in erlernst Du, wie Arzneimittel entwickelt und hergestellt werden. In Zusammenarbeit mit der Berufsschule in Radebeul und unserer überbetrieblichen Ausbildungsstätte SBG in Dresden lernst Du die Funktionen der verschiedenen Anlagen und Maschinen kennen und erfährst, wie verschiedene Arzneien verarbeitet werden. Dabei berücksichtigst Du auch die Besonderheiten der Lagerung, Hygiene und Dokumentation bei der Herstellung der Arzneimittel.


Als Pharmakant/-in bist Du in verschiedenen Bereichen tätig:
- Herstellung und Verpackung von flüssigen und festen Arzneimitteln
- Steuerung und Überwachung der Herstellungsprozesse von Arzneimitteln
- Teil- und vollautomatisierte Ansatzherstellung, Abfüllung, Inhalatormontage sowie Verpackung unter besonderen hygienischen Bedingungen
- Durchführung von Messungen und Kontrollen zur Überprüfung und Sicherung der Qualität
- Optimierung von Herstellungsprozessen



Interns/Students on Novartis Payroll


Mindestanforderungen

- Guter Realschulabschluss oder Abitur
- Interesse an Naturwissenschaft und Technik
- Gutes Vorstellungsvermögen und technisches Verständnis
- Reaktionsvermögen, Konzentrationsfähigkeit und Genauigkeit
- Sehr gute Deutschkenntnisse und Grundkenntnisse der englischen Sprache
- gute PC-Kenntnisse

Die Ausbildungsdauer als Pharmakant/-in beträgt 3,5 Jahre. Ausgebildete Pharmakanten/-innen können u. a. die Tätigkeit als Fachkraft für Anlagentechnik aufnehmen. Zudem kannst Du Dich nach erfolgreichem Ausbildungsabschluss zum Industriemeister/-in in Chemie oder Pharmazie weiterbilden oder eine Weiterbildung zum/zur Techniker/-in absolvieren.



Auf diese Stelle bewerben Stelle empfehlen Zurück zur Übersicht