Auszubildender 2019- Chemielaborant (m/w)

Novartis Technical Operations
Division Novartis Technical Operations
Geschäftseinheit NTO SOLIDS
Standort Rudolstadt
Funktionsbereich Interns/Students on Novartis Payroll
Art der Stelle Vollzeit
Anstellungsverhältnis Ausbildung
StellenID 250601BR


Stellenbeschreibung

Während Deiner Ausbildung zum/zur Chemielaboranten/-in wird Dir zunächst der richtige Umgang mit den wichtigsten Chemikalien und Laborgeräten bei unserem überbetrieblichen Partner „ASG“ in Nünchritz vermittelt. Im Blockunterricht lernst Du analytische, physikalische und präparative Methoden sowie theoretische Grundlagen in der Berufsschule in Jena kennen. Zwischen Berufsschule und der überbetrieblichen Ausbildung erfolgt der Einsatz in verschiedenen Fachabteilungen bei der AEROPHARM GmbH in Rudolstadt.


Als Chemielaborant/-in bist Du in verschiedenen Bereichen tätig:

- Qualitätskontrolle von Rohstoffen, Zwischen- und Fertigprodukten
- Durchführung von Analysen und Reinheitsbestimmungen von Stoffen
- Anwendung von instrumentell-analytischen und physikalisch-chemischen Verfahren
- Dokumentieren und Protokollieren von Arbeitsabläufen und Ergebnissen



Interns/Students on Novartis Payroll


Mindestanforderungen

Das solltest Du als Chemielaborant/-in mitbringen:
Guter Realschulabschluss oder Abitur
Interesse an Chemie und Physik
Fundierte Grundkenntnisse in Mathematik, Deutsch und Englisch
Kenntnisse in MS-Office
Selbständigkeit, Genauigkeit, logisches Denken und Verantwortungsbewusstsein

Die Ausbildungsdauer als Chemielaborant/-in beträgt 3,5 Jahre. Ausgelernten Chemielaboranten/-innen stehen viele Wege, wie das Arbeiten in der Qualitätskontrolle oder im Entwicklungslabor, offen. Zudem kannst Du Dich zum/zur Industriemeister/-in in Chemie oder Pharmazie weiterbilden oder eine Weiterbildung zum/zur Techniker/-in in Fachrichtung Chemietechnik absolvieren.



Auf diese Stelle bewerben Stelle empfehlen Zurück zur Übersicht