Ausbildung zum Industriekaufmann/-frau (m/w/d)

Auf diese Stelle bewerben

 

Division SANDOZ
Geschäftseinheit COMMERCIAL OPS EUROPE SZ
Standort Holzkirchen (bei München)
Funktionsbereich Praktikanten / Studenten bei Novartis Payroll
Art der Stelle Vollzeit
Anstellungsverhältnis Ausbildung
StellenID 271101BR


Stellenbeschreibung

Wir suchen eine/n

Auszubildende/n für den Ausbildungsberuf Industriekaufmann/-frau (m/w/d)
- Ausbildungsbeginn September 2020 -
für das Hexal Produktportfolio
(Projekt-Nr.271101BR)

Allgemeines zur Ausbildung:

•Die praktische Ausbildung findet hauptsächlich am Standort Holzkirchen statt
•Der Schulunterricht erfolgt als Blockunterricht in der Städtischen Berufsschule für Bürokommunikation und Industriekaufleute in München
•Die Ausbildung dauert in der Regel 2,5 Jahre und endet mit bestandener IHK-Prüfung

Ausbildungsinhalte und die Umsetzung bei Hexal:

•Während Ihrer Ausbildung zum/r Industriekaufmann/-frau lernen Sie Unternehmensprozesse kennen, arbeiten aktiv im Tagesgeschäft mit und sind mit kaufmännischen, betriebswirtschaftlichen sowie organisatorischen Aufgaben betraut
•Die Einsatzabteilungen während Ihrer Ausbildung sind vielfältig und reichen von Personalabteilung über Finanzabteilungen bis hin zu Marketing
•Das theoretische Wissen wird durch den ausbildungsbegleitenden Berufsschulunterricht vermittelt
•Zusätzlich bietet Hexal im Rahmen der Ausbildung Workshops und Trainings zu verschiedenen Themen wie z. B. Präsentation & Kommunikation, Gesundheitspolitik oder Business Englisch an

Wir bieten:

•Eine umfassende und abwechslungsreiche Ausbildung in der stetig wachsenden Gesundheitsbranche
•Learning on the Job: selbständiges und verantwortungsvolles Arbeiten
•Workshops und Trainings
•Modernes Ausbildungsequipment & moderne Arbeitsplätze
•Offene Unternehmenskultur



Mindestanforderungen

Das bringen Sie mit:

•Gutes (Fach-) Abitur oder Mittlerer Bildungsabschluss
•Gute Englischkenntnisse
•Hohe Motivation, Engagement, Zuverlässigkeit und Flexibilität
•Selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
•Team- und Kommunikationsfähigkeit
•Überzeugendes Auftreten

Warum Sandoz?

Unsere oberste Priorität ist es, Patienten Zugang zu einer besseren Gesundheitsversorgung zu verschaffen. Wir sind Pioniere und waren die Ersten...

- bei der Entwicklung eines oral verabreichbaren Penicillin Antibiotikums
- bei der Entwicklung eines Biosimilars und dessen Einführung auf dem Markt
- bei der Einführung einer von der FDA freigegebenen digitalen Therapieform.

Außerdem hören wir nie auf uns die Frage zu stellen, wie wir in einer immer stärker globalisierten und digitalisierten Welt weiterhin erfolgreiche Vorreiter bei der Schaffung von Zugangs zu medizinischer Versorgung bleiben können. Antworten darauf erschließen sich, wenn neugierige Leute eng miteinander zusammenarbeiten, Fragen stellen, mutige Entscheidungen treffen und smarte Risiken eingehen.

Sandoz ist eine Division von Novartis, welche führend auf dem Gebiet der Generika- und Biosimilarmedizin und Pionier im Bereich der digitalen Therapieformen ist.

Werden Sie Teil unseres Teams und helfen Sie uns, den Zugang zu hochwertigen Arzneimitteln zu überdenken.


Sandoz setzt sich für Chancengleichheit und die Integration von Menschen mit Behinderung ein. Einstellungsentscheidungen basieren alleine auf der Qualifikation für die Position, unabhängig von Geschlecht, ethnischer Herkunft, Religion, sexueller Orientierung, Alter oder Behinderung.



Auf diese Stelle bewerben Stelle empfehlen Zurück zur Übersicht