Chemielaborant (m/w)

Novartis Technical Operations
Division Novartis Technical Operations
Geschäftseinheit NTO QUALITY
Standort Wehr
Funktionsbereich Quality
Art der Stelle Vollzeit
Anstellungsverhältnis Befristet
StellenID 237613BR


Stellenbeschreibung

Die Novartis Pharma Produktions GmbH Wehr ist einer von weltweit über 60 Produktionsstandorten von Novartis Technical Operations. In unserem Werk sind rund 500 Mitarbeiter beschäftigt. Wir stellen Arzneimittel in fester Darreichungsform für den Weltmarkt her.
Wehr liegt im schönen Südschwarzwald mit direkter Anbindung an Basel. Wir befinden uns im Dreiländereck das zu den dynamischsten Wirtschafts- und Kulturzentren in der Region gehört.

Für unseren Standort in Wehr suchen wir Sie als Chemielaborant (m/w).

Ihre Aufgaben als Chemielaborant:
• Termingerechte Durchführung von Analysen entsprechend den firmenspezifischen Prüfvorschriften sowie relevanter Arzneibücher unter Einhaltung gültiger Qualitätsanforderungen sowie GMP- und GSU-Vorschriften und SOPs
• Kontrolle der Rohdaten und der Resultateingabe von Labormitarbeitern, Eingabe der Resultate in SAP
• Vorbereitung und Anfertigung von Analysenprotokollen und Bearbeitung von abweichenden Analysenergebnissen, Mithilfe bei der Durchführung von Abklärungen bei OOS/E-Resultaten in Absprache mit dem Fachverantwortlichen und Erstellen von Labor Untersuchungsberichten
• Sicherstellung von Funktionskontrolle, Kalibrierung und Wartung der zum Einsatz gelangenden Geräte entsprechend dem Stand der Technik, sowie Gewährleistung einer korrekten Gerätedokumentation
• Mithilfe bei der Planung der nötigen Aktivitäten für Neuanschaffungen bzw. Änderungen bei analytischen Geräten für den Bereich
• Gewährleistung dass Substanzen, Lösungen und Reagenzien im Aufgabengebiet entsprechend der Vorschriften hergestellt, beschriftet und gelagert werden
• Bearbeitung von Änderungen in Zusammenarbeit mit den anderen relevanten Abteilungen
• Einhaltung aller gültigen SOPs, Richtlinien und Regularien
• Übernahme und Bearbeitung von Sonderanalysen und Sonderaufgaben



Quality


Mindestanforderungen

Was Sie mitbringen:

• Abschluss als ChemielaborantIn / CTA mit mehrjähriger Erfahrung oder gleichwertige Ausbildung
• Deutsch (fließend), Englisch, Protokolle und Berichte korrekt in deutscher und englischer Sprache schreiben können, englische Vorschriften / Pharmakopien lesen und verstehen können
• Erfahrung in der instrumentellen Analytik (HPLC, GC, Methodenvalidierung) im pharmazeutischen Betrieb. Gute GMP-Kenntnisse, Produktkenntnisse, Kenntnisse der Qualitätssicherung inkl. Qualifizierung und Kalibrierung von analytischen Equipment von Vorteil.
• Gute Kenntnisse von MS-Office-Anwendungen sowie SAP, Chromatographiedatensystem und anderer wichtiger Applikationen, wie Chromeleon etc.

Möchten Sie bei einem Global Leader Ihre Talente einbringen? Novartis als international tätiges Unternehmen bietet Ihnen die Plattform für eine erfolgreiche berufliche Zukunft.

Neben einer leistungsgerechten Entlohnung fördern wir Ihre persönliche Entwicklung sowie Ihre fachliche Qualifikation. Gute betriebliche Altersvorsorge, flexible Arbeitszeiten und umfangreiche Sozialleistungen runden unsere attraktiven Anstellungsbedingungen ab.
Ein ausgeprägt gutes und motiviertes Kollegenteam erwartet Sie!

Die Novartis Pharma Produktions GmbH setzt sich zudem für die Integration von behinderten Menschen ein.

Wir freuen uns über Ihre ausführliche Bewerbung, die Sie uns bitte über unsere Novartis Jobbörse unter

karriere.novartis.de

zusenden.



Auf diese Stelle bewerben Zurück zur Übersicht