Novartis Karriere Studenten

Studenten bei Novartis.

Setzen Sie die Theorie in die Praxis um und tauchen Sie in außergewöhnliche Projekte ein! Novartis gibt Ihnen die Möglichkeit, erste Schritte in Richtung Berufsleben zu gehen und eine innovative Zukunftsbranche voller spannender Herausforderungen kennenzulernen.

Praktikum

Duales Studium

Abschlussarbeiten

Werkstudenten

Persönliche Einblicke

Vielfalt, Internationalität, Perspektive – davon wird auch Ihre Karriere geprägt sein, falls Sie sich für einen Berufsstart bei Novartis entscheiden.

Sie haben die Möglichkeit sich bei uns für ein freiwilliges Praktikum, ein Praxissemester im Rahmen Ihres Studiums oder als Werkstudent zu bewerben. Die Chance, praktische Erfahrungen in einem global agierenden Unternehmen sammeln zu können, sollten Sie sich nicht entgehen lassen!

Falls Sie bereits vor dem aussichtsreichen Ende Ihres Studiums stehen und mit einem Diplom, Bachelor oder Master in einem für uns relevanten Studienfach abschließen werden, unterstützen wir Sie auch gerne bei Ihrer Abschlussarbeit.

Alle aktuell ausgeschriebenen Stellen finden Sie in unserer Jobbörse. Gerne können Sie sich auch initiativ bei uns bewerben. Die Initiativstellen dazu finden Sie ebenfalls in unserer Jobbörse.

Entdecken Sie die Novartis-Welt – wir freuen uns auf Sie!

Jobbörse für Studenten

Praktikum, Praxissemester, Werkstudententätigkeit oder Abschlussarbeit? Alle verfügbaren Stellen der Novartis-Gruppe für Studentinnen und Studenten finden Sie in unserer Jobbörse.

Zur Jobbörse

Über uns / Geschäftsbereiche

Divisionen und Geschäftsbereiche

Erfahren Sie mehr über unsere verschiedenen Business Units.

Lesen Sie hier mehr

Über uns / Standorte

Deutschlandweit vertreten

Mit mehr als 7.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist Novartis derzeit an 9 Standorten in Deutschland vertreten. Finden auch Sie zu uns!

Lesen Sie hier mehr

Über uns / Top-Arbeitgeber

Rankings & Awards

Novartis wurde als Arbeitgeber schon vielfach ausgezeichnet. Über jede dieser Spitzenplatzierungen freuen wir uns sehr.

Lesen Sie hier mehr