Novartis Karriere Studenten

Werkstudenten bei Novartis.

Die Hörsaalbank zu drücken macht Ihnen zwar großen Spaß, aber noch viel lieber würden Sie Ihre theoretischen Kenntnisse im Tagesgeschäft anwenden? Dann ist eine Werkstudententätigkeit bei Novartis genau das Richtige für Sie.

Als global tätiges Gesundheitsunternehmen verfügt Novartis heute über eine der erstaunlichsten Produktpipelines der Branche. Eine Pipeline innovativer Medikamente, qualitativ hochwertiger und kostengünstiger Generika, Humanimpfstoffe und führender rezeptfreier Medikamente zur Selbstmedikation - die talentierte, leistungsorientierte Menschen aus der ganzen Welt erst möglich gemacht haben.

Nutzen Sie als immatrikulierte/-r Studierende/-r die Chance, praktische Berufserfahrung zu sammeln und werden Sie Teil dieses Teams. Wir bieten Ihnen im Rahmen Ihres Studiums die Möglichkeit, sich als Werkstudent/-in in unseren Kernbereichen zu beweisen und das Erlernte in die Praxis umzusetzen.

Alle aktuell ausgeschriebenen Werkstudentenstellen finden Sie in unserer Jobbörse. Gerne können Sie sich auch initiativ bei uns bewerben mit Angabe Ihres Wunschbereichs sowie den Zeitraum, in dem Sie zur Verfügung stehen könnten. Die Initiativstellen dazu finden Sie ebenfalls in unserer Jobbörse.

Erleben Sie die Novartis-Welt – wir freuen uns auf Sie!

Jobbörse für Studenten

Praktikum, Praxissemester, Werkstudententätigkeit oder Abschlussarbeit? Alle verfügbaren Stellen der Novartis-Gruppe für Studentinnen und Studenten finden Sie in unserer Jobbörse.

Zur Jobbörse

Über uns / Standorte

Deutschlandweit vertreten

Mit mehr als 7.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist Novartis derzeit an 9 Standorten in Deutschland vertreten. Finden auch Sie zu uns!

Lesen Sie hier mehr

Über uns / Geschäftsbereiche

Divisionen und Geschäftsbereiche

Erfahren Sie mehr über unsere verschiedenen Business Units.

Lesen Sie hier mehr

Über uns / Top-Arbeitgeber

Rankings & Awards

Novartis wurde als Arbeitgeber schon vielfach ausgezeichnet. Über jede dieser Spitzenplatzierungen freuen wir uns sehr.

Lesen Sie hier mehr