Florian Krupp

Persönlicher Erfahrungsbericht
Florian Krupp

Florian Krupp

Eckdaten / Florian Krupp

  • Head Business & Customer Intelligence
  • Agiert mit seinem Team als "Co-Pilot" der Geschäftsleiter
  • Liebt Bergsport, Tennis, Fußball und das Reisen

Wie sah Ihr bisheriger Berufsweg aus?
Nach meinem Studium der Gesundheitsökonomie an der Universität in Bayreuth und in Palmerston North (Neuseeland) habe ich 3,5 Jahre als Berater für Siemens Management Consulting gearbeitet. Als Inhouse-Consultant durfte ich spannende Strategie-Projekte insbesondere in den Geschäftsbereichen „Industrie“ und „Energie“ begleiten. Seit Sommer 2014 habe ich das Management-Team von Sandoz Deutschland als „Manager Strategic Planning & Project“ unterstützt. In dieser Rolle durfte ich den strategischen Planungsprozess sowie eine Vielzahl von Strategie-Projekten / -Initiativen koordinieren und treiben. Seit Sommer 2016 führe ich nun unser Team „Business & Customer Intelligence“.

Wie sieht Ihr Aufgaben- und Verantwortungsbereich aus?
Meine Aufgaben sind sehr vielfältig. Unser Team unterstützt die jeweiligen Geschäftseinheiten mit Markt-, Wettbewerber- und Kundenanalysen, generiert wertvolle Insights und gibt darauf basierend Empfehlungen für die Steuerung des jeweiligen Geschäftsbereiches. Mein Team fungiert sozusagen als „Co-Pilot“ der Geschäftsleiter, um sie mit wertvollen Einblicken zum externen Umfeld zu navigieren.

 

Hexal / Sandoz ist ein etabliertes Unternehmen in der Pharma-/ Generika-Industrie mit sehr professionellen und motivierten Teams. Als Teil der Novartis-Gruppe bietet Hexal vielfältige Karriere- und Trainingsmöglichkeiten.

 

Wie sieht bei Ihnen ein Arbeitstag aus?
Der Arbeitsalltag bei Hexal ist sehr abwechslungsreich. Kein Tag vergeht, an dem in einem solchen agilen Markt- und Unternehmensumfeld nicht neue Themen und Fragestellungen aufkommen. Unsere Arbeit ist daher stark von einer engen Interaktion mit den jeweiligen Geschäftsteams geprägt, die für konkrete Problemstellungen unsere Unterstützung erfragen.

Wieso sind Sie zu Hexal gekommen?
Hexal / Sandoz ist ein etabliertes Unternehmen in der Pharma-/ Generika-Industrie mit sehr professionellen und motivierten Teams. Als Teil der Novartis-Gruppe bietet Hexal vielfältige Karriere- und Trainingsmöglichkeiten im Konzern. Und natürlich ist der Standort im Alpenvorland südlich von München unschlagbar.

Was möchten Sie zukünftigen Kollegen mit auf den Weg geben?
Wer eine hohe Affinität für ein spannendes und komplexes Markt- wie Unternehmensumfeld hat, gerne an strategischen Themen mitgestaltet und zudem flache Hierarchien schätzt, ist bei Hexal genau an der richtigen Adresse.

 

Jobbörse für Berufserfahrene

Wir suchen ständig erfahrene Tüftler, Strategen, Entwickler und Macher. Derzeit offene Stellen im Novartis-Konzernverbund finden Sie hier.

Zur Jobbörse

Dr. Philipp Bloching

Dr. Philipp Bloching
Erfahrungsbericht jetzt lesen